StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Gerüchte der Stadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Skuu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Alter : 32
Ort : Babylon City - Die Stadt der Sünden
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Gerüchte der Stadt   Do Jan 27, 2011 11:25 pm

Hier eine Ansammlung von Gerüchten die uns betreffen oder auch nicht.
Bitte haltet die Form ein:

[Gerücht]
Text in Kursiv

Gerüchtethreads in anderen Foren:
Link:Gerüchte aus dem Aldorforum



[Gerücht]
Es heißt, dass diese elende Diebesbande aus der Altstadt gemeinsam mit vielem anderem Gesocks und den einfachen Bürgern vor der Invasion der Elementare geflohen ist und an einem anderen Ort ihr Unwesen treibt.
Dennoch wird sich kaum jemand eine Illusion darüber machen, dass sie in ihre Heimatstadt zurückkehren, wenn sich die Lage beruhigt hat.



[Gespräch]
"Diese elenden Ratten! Leichenfledderer! Nein ich beruhige mich nicht! Wisst Ihr, was ich sah, mein Freund? Abgerissene Gestalten, kaum mehr als Menschen zu erkennen, starrend vor Straßendreck, welche sich über die Verletzten und Toten hermachten, kaum das der Angriff einiger Elementare endete! Diese mutterlosen Gossenratten haben sie ausgeraubt! Haben Leichen und Verletzten ihre Habseeligkeiten abgenommen! Ich werde die Dienerschaft anweisen müssen nur noch mit Langdolchen herum zu laufen damit sie sich verteidigen können! Was? Natürlich regt mich das auf, meine Liebe! Stellt Euch nur vor, unser Koch würde verletzt! Wisst Ihr wie schwer es ist bei diesen Zuständen Ersatz zu finden? Und im Gegensatz zu diesen Kanalratten habe ich einen gewissen Standard, welchen ich wahren möchte!"


[Privat bezahlter Ausrufer]
Ihr Leute nutzt die Gunst der Stunde, denn derzeit könnte jede eure Letzte sein! Kehrt in das "Pfeifende Schwein" in der Altstadt ein, die beste Kneipe mit dem besten Alkohol und den kleinsten Preisen! Unsere Stammgäste und die tapferen Altstadtbewohner lassen sich nicht von ein paar Elementaren ins Bockshorn jagen! Die Wachen haben alles unter Kontrolle und es ist nicht nötig die Stadt zu verlassen oder in Panik zu geraten! Das "Pfeifende Schwein" ihr lieben Leute! Derzeit Weltuntergangs-Sonderangebote mit dem neuen Beben Schnapps (1/3 Rum, 1/3 Zwergenschnaps, 1/3 Weinbrand) für nur sagenhafte 2 Silberstücke! Bei uns fühlt sich jeder wohl, ob Bauer, Händler oder Adeliger! Das "Pfeifende Schwein", meine Damen und Herren!


[Gerücht]
Im "Pfeifenden Schwein" sollte man seinen Geldbeutel festhalten.


[Gespräch]
Hast das letztens mitbekommen am Kathedralenplatz? Da rennt so ein zerlumptes Weibsbild rum, dass scheinbar keine Gelegenheit auslässt um Leute zu beleidigen oder mit frechen Sprüchen an der Nase rum zu führen. Ich sag' dir, früher oder später gerät die an den Falschen und der stopft ihr das Mundwerk. Hab die da erst gestern wieder gesehen. Ich bin mir ziemlich sicher die habe ich aber auch anderswo schon mal gesehen. Und wenns in der Altstadt war, da sah sie aber nicht so abgerissen aus. Obwohl kann mich auch irren. Würd mich nur mittlerweile gar nicht mehr wundern, wenn die auch was mit einer dieser Altstadtbanden zu tun hätte.


[Einblick]
Leichten Fußes schlenderte die Frau durch die Stadt, lies den Blick über die Gebäude schweifen. Es würde ruhiger werden, das wusste sie. Die Zeiten, in der Kultisten den schnellen Griff an den Geldbeutel ermöglichten, die waren vorbei. Aber es würden andere Zeiten folgen, Zeiten, in denen es den Menschen gut ging - zu gut. Zeiten, in denen sie ihr Geld auf andere Weise los werden würden ...


[Gerücht]
Ein Händler aus Sturmwind der in Dunkelhain seinen Geschäften nachgeht hat angeblich einige äußerst seltsame Subjekte dort ankommen und direkt in den gefährlichen Dämmerwald weiter ziehen sehen.
Angeblich kam diese Gruppe später stark dezimiert wieder zurück und in der kleinen Stadt wird nun heiß diskutiert was es mit diesen Leuten auf sich hatte.



[Gespräch]
Hey hast das mitbekommen? Da sind so komische Leute überall unterwegs und fragen die Händler und Ladenbesitzer in der Altstadt über so ne Bande aus den Altstadtgassen aus. Wenn da ma nicht bald was passiert.


[Gespräch]
Diese verdammten Bettler in der Altstadt nehmen überhand. Überall nur noch zwielichtiges Volk. Ich frage mich, wann die Wache da endlich etwas unternimmt. Was ich in der Altstadt gemacht habe? Ach weißt Du ich habe da eine entfernte Verwandte, hin und wieder muss ich die mal um der Familie willen besuchen. Und dort findet man immerhin Waren, die es anderswo nicht gibt in diesen hübschen, kleinen Läden. Noch etwas Trollkraut für Deine Pfeife, meine Liebe?


[Gerücht]
Es heißt, dass im Holzfällerlager von Elwynn richtig dicke Luft herrscht. Angeblich wurde dort ein wertvolles Schmuckstück welches in einem Versteck lag und zudem noch von Wachen bewacht wurde entwendet. Man fragt sich jedoch, wer es dort versteckt und bewacht hat, denn den Gerüchten nach wurde davon bisher nichts den Wachen gemeldet.


[Gespräch]
Meine Güte sprich doch nicht so laut. Was? Nein. Kopfweh. Nein bin nicht krank. Also doch. Irgendwie schon. Oh beim Licht. Mein Schädel. Nie wieder Alkohol. Was soll das heißen, hätte ich letzte Woche auch gesagt? Ach weiß du was.. halt einfach die Klappe und bring mir irgend was gegen die Kopfschmerzen. Aber keinen Schnapps! Bloß... keinen... Schnapps... ich geh nie wieder auf ne Feier in der Altstadt. Echt nicht. Ohhh mein Kopf.


[Gespräch]
"Was da gestern im Hafen los war? Hah! Kann ich euch sagen."
Begierig darauf seine Geschichte loszuwerden zieht der Hafenarbeiter seinen Stuhl an einen anderen Tisch.
"Der Nether war los im Hafen, dassach ich euch! So viel Gesocks hab' ich hier noch nie auf einem Haufen gesehen! Das Licht soll mir 's Bier sauer werden lassen wenn ich lüge!"
Mit einem bekräftigenden Nicken um seine Worte zu unterstreichen nimmt der bullige Mann einen tiefen Zug von eben jenem Bier aus seinem Humpen.
"Und? Verzieh ich das Gesicht? Also seht ihr, dass ich die Wahrheit sage, aye? Ich weiß nicht genau wo da so viel los war, aber ich hab auch meine Nase rausgehalten und nicht zu genau geschaut. Ich hänge nämlich an der müsst ihr wissen. Aber ich hab's gesehen, das ganze Pack, das an meinem Posten vorbei ist an dem ich geschla... gearbeitet habe. Da war wirklich alles dabei! Beutelschneider, Schläger, zwielichtiges Volk aber auch ein paar echt süße Weibsleute."
Wieder nimmt der Mann einen tiefen Zug.
"Und Musik hab ich gehört. Und irgend ein Weib hat irgend welche Tänzerinnen angekündigt und so. Muss ne ganz schön deftige Feier gewesen sein, denn schon ne Stunde später sind die ersten rotzbesoffen an mir vorbeigetaumelt. Einer hat sogar an einen der geparkten Belagerungspanzer gepinkelt! Könnt ihr euch das vorstellen? Der is allerdings trotz seinem Suff ganz schön schnell gerannt, als einer der Zwergeningenieure das mitbekommen hat."
Der Mann lacht rau und klatscht dabei mit der flachen Hand auf den Tisch.
"Aber was immer das war, da durfte nicht alles rein scheinbar. Na kann ich auch versteh'n, wisst ihr? Wenn ich mich ordentlich besaufen will und ein paar hübsche Weibsleute zum begaffen da sind, dann will ich nicht irgend so ein Langohriges Etwas oder am Besten noch so ne wandelnde Leiche dabei haben. Ne. Echt nicht."
Der Hafenarbeiter schüttelt bekräftigend den Kopf, dass die fettigen Haare fliegen, dann hebt er nach einem kritischen Blick den Humpen in Richtung des Wirtes.
"Hey Schankmeister! Noch eins von deinem Besten! Wo war ich? Ach ja. Üble Gestalten waren da. Wirklich. Glaube ein paar die Stunk machen wollten sind sogar im Wasser gelandet. Oder im Suff reingefallen. Keine Ahnung. Jedenfalls sind einige bedröppelte Kerle an mir vorbei getorkelt. Aber scheinbar verstehen dies ja wenigstens zu feiern dem Lärm nach. Hier ist ja tote Hose dagegen. So ich muss mal weiter. Gibt bestimmt noch ein paar, die das nicht mitbekommen haben. Ich will euch damit nur warnen. Nicht, dass ihr da wem mit eurer Neugier auf die Füße tretet, der dann vielleicht nicht nur zurücktritt sondern euch zusammenschlägt. Ach und danke für das Bier. Das wirds euch ja wert gewesen sein, ne? Ja? Danke, ihr seid meine Freunde. Hey Wirt! Das Bier geht auf die Herrschaften hier! Also. Man sieht sich."
Leicht wankend erhebt sich der Mann und geht zum nächsten der großen Rundtische.
"Hey mitbekommen, was da gestern im Hafen los war? Ich kann euch sagen...."


Zuletzt von Glenn am Fr Jan 06, 2012 11:52 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Skuu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Alter : 32
Ort : Babylon City - Die Stadt der Sünden
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Do Jan 27, 2011 11:33 pm




[Gerücht]
In der Altstadt ist es neuerdings ruhig um die einschlägig bekannten Diebe, Bettler und Taschenspieler. Zu ruhig wie mancher meint. Es scheint fast, als herrschte die Ruhe vor dem Sturm.


[Gespräch hinter der kaputten Mauer]
Du suchst nen Job? HAH! Dich würden se ja nichmal zum K...lingenputzen anstellen. Hör ma ich geb dia trotzdem ne Chance. Weil ich so nett un' großzügig bin.
Musst nur n'kleenes Paket für mich abholen und zu nem Bekannten von mir bringen.
Warum ick das nich selba mach? Weil es dich n fechten Schiss angeht! Willste jetz den Job oder nich?
Ja, also doch? Gut. *nickt*
Also kriegste 10 Silberlinge dafür. Janz einfache Arbeit. Vermassels nich. Sonst such ick dir und hol mir mein Paket wieder.
Un' jetz ab dafür.




[Gerücht]
Gestern wurde angeblich ein Großeinsatz der Stadtwache im eh sehr unruhigen Altstadtviertel von Sturmwind ausgelöst.
Der Grund hierfür soll der Übergriff einiger sehr übel aussehender Subjekte und einfacher Bewohner der Altstadt auf einen Gilneer gewesen sein, welcher einen anderen Einwohner in seiner Gestalt als schreckliche Worgenbestie bedrohte.
Es heißt, jener Worgen wurde brutal zusammengeschlagen und ermordet. Die Stadtwache musste das ihm abgezogene Fell beschlagnahmen, welches über die Eingangstür einer nicht näher bezeichneten Taverne genagelt wurde als Mahnung. Verdächtige wurden nicht verhaftet, da sich niemand mehr am Ort des Verbrechens aufhielt und angeblich sind auch keine Zeugen aufgetaucht trotz eingehender Befragungen.



[Gerücht]
Haste schon gehört?
Gestern hamse aufm Friedhof Grabräuber aufgestöbert. Wurde auch langsam mal Zeit!
So richtig mit Schaufel sind die angerückt, ne Frau und n Mann mit Hut. Hat ne richtige Hetzjagd gegeben, so richtig mit Zeugen und so.
Die Frau hat die Wache gekriegt, hat sich in nem Haus inner Nähe vonner Kathedrale versteckt, die hat die Wache dann mitgenomm. Also, die Frau, nich die Kathedrale. Die sitzt jetzt im Verlies, hab ich gehört. Richtig so, da gehört se auch hin!
Nur der Mann mit dem Hut, der is leider entwischt, und sein Gesicht hat auch keiner gesehen. Richtig schade, die hätten sich im Kerker ruhig Gesellschaft leisten können.
Hoffentlich is dann jetzt endlich Ruhe, ich hab schon Angst um Omas Grab gehabt.
Wenne mir nich glaubst, frag doch die Wache, son Oberst Helkion, der hat se verhaftet und ganz lange verhört!



[Gerücht]
Sag mal, warst du nicht gestern auch dabei, als sie die Grabräuberin verhaftet haben? Ich schwöre, ich hab die heute schon wieder in der Nähe der Kanäle gesehen. Ich dachte, das Verlies wäre ausbruchsicher! Wofür zahle ich eigentlich meine Steuern, hm?


[Gespräch]
Hast das mitbekommen was da in der Altstadt abgeht? Es heißt ein paar von diesem elenden Abschaum aus der Gosse wäre bei dem Zwischenfall mit dem Worgen beteiligt gewesen und hätte die Menge aufgehetzt. Kann ich mir gut vorstellen. Da gibts so ne komische Bettlerin die immer durch Sturmwind latscht und die Leute dumm anmacht. Na ja. Was heißt dumm. Meistens nimmt sie die eher auf die Schippe. Aber mal ehrlich: Warum lassen die so was überhaupt in den angenehmen Vierteln rumlaufen? Ich habe jedes Mal das Gefühl mich waschen zu müssen wenn ich die sehe.
Habe auch gehört, dass die sich immer öfter zu größeren Gruppen zusammenrotten. Dieses Gesocks wird mutiger. Hoffe nur, dass da nicht was Großes nachkommt bald.



[Gerücht]
Angeblich wurden in den letzten Tagen immer mal wieder einige dieser Bettler und Diebe aus der Altstadt gesehen, wie sie mit Decken und vergammeltem Essen in Richtung des ehemaligen Parks gelaufen sind. Man fragt sich, was die damit da wollen, klauen sie doch sonst eher anderes Zeug, so sagt man zumindest.


[Gespräch / Beobachtung]
"Warum starrt Ihr so, Bürger? Hört damit auf."
*zehn Minuten später, die Wache schaut immer wieder genervt zu der Bettlerin*
"Hört zu, Ihr hört jetzt SOFORT auf mich anzustarren!"
*weitere zehn Minuten später laufen dem Wächter Schweißperlen über die Stirn, während die rothaarige Frau genüsslich einige Rosinen aus einem Papiertütchen mümmelt*
"Wenn Du jetzt nicht gleich aufhörst mich anzustarren dann sperre ich Dich ein! Dann verschimmelst Du für mindestens einen Monat im Verließ wegen.. wegen Verhalten das eine Wache entnervt und vielleicht in Zukunft zu gewalttätigem Verhalten führen könnte!"
*einige Minuten später, gerade als sich die Wache entspannt, fliegt hinter einem Gebüsch ein faustgroßer Stein hervor und prallt mit einem lauten BONG an den leeren Wachenschädel um diese ins Reich der Träume zu schicken*



[Gerücht]
Angeblich wurden einige Leute verhaftet die man öfter in der Altstadt im Schwein hat zusammen rumhängen sehen. Sind aber alle wieder draußen, scheint so, als wären die nur verhört worden oder so was.


[Gerücht]
Eine Bettlerin, welche durchaus dem Einen oder Anderen in den Straßen Sturmwinds schon über den Weg gelaufen ist, wurde letztens von einem gerüsteten Kerl der vor der Kathedrale herumstand zusammengeschlagen. Es heißt, sie habe die ganze Zeit Schmährufe gegen die Paladine des Lichts in Sturmwind durch die Gegend gebrüllt. Seit dem hat man sie nicht mehr gesehen, aber der Blick, welchen sie angeblich drauf hatte, als sie den Platz verließ, lässt vermuten, dass da noch mehr nachkommen wird.


[Gerücht]
Es heißt in dunklen Kreisen, dass eine ganze Menge von diesem bettelnden und runtergekommenen Gesocks in dieser seltsamen Zuflucht immer wieder rumhängt.


[Gerücht]
Angeblich wurde gestern von Mitgliedern der Wache ein völlig unter Drogen stehender Mann aufgegriffen welcher nackt vor der Wachkaserne in der Altstadt diverse knochenverdrehende Tänze aufführte.
Nach näherer Befragung, soweit es möglich war, kristallisierte sich wohl heraus, dass jener Mann Zeuge in einem nicht näher benannten Fall von Einbruchdiebstahl war.
Alles spricht für eine Racheaktion um die Glaubwürdigkeit des Zeugen zu untergraben. So wurden in seiner Wohnung, obwohl er zuvor als unbescholtener Bürger galt, diverse Drogen gefunden und quer über seinen Hintern war das Wort: Lügner, tätowiert.
Weitere Einzelheiten sind noch nicht auf die Straße hinausgedrungen, allerdings sieht man dieser Tage immer einmal wieder scheinbar grundlos grinsende Altstadtbewohner durch die Gassen laufen.



[Gerücht]
Diebe haben beim Versuch einen Stoffhändler durch die Wand auszurauben, sich mit ihrem Dynamit selbst in die Luft gesprengt.
Die Rückstände wurden analysiert, es konnte aber kein Hersteller ermittelt werden. Die kathedralenwachen befürchten das es vermerht zu solche Anschlägen kommen könnte, da die Menge an Sprengstoff die bei Razzien gefunden wird sich verdoppelt hat.



[Gerücht]
Ein weiterer Stoffhändler scheint ausgeraubt worden sein.
Jedoch fehlt merkwürdigerweise nur eine Robe und bis auf einiges an Dreck und ruinierter Kleidung durch Schlammspritzer wurde weder etwas entwendet noch etwas zerstört.



[Gerücht]
Verfluchtes Pack! Abgenommen' ham sie mir die Hälfte von mein Zeuch! Steuern ham se gesacht, für eine gute Sache ham se gesagt. Gelacht ham se, die Schweine.
Die hatten alle rote Kopftücher! Bestimmt sone Scheiss Bande! Alle aufknüppen!*zeter*



[Gespräch in einer verrauchten Kneipe]
Aufgedunsener Typ: Eh? Ich hab gehört da nimmt sich jemand die Frechheit heraus und verkauft Arbeitslizenzen für Taschendiebe. Klingt das nicht verrückt? Ich meine, wie will er das durchsetzen? Also ich werd einfach so weitermachen wie bisher. Da passiert eh nix. Mir kann keiner was.

Zahnloses Narbengesicht: *spuckt beim reden* F' hab if auff gedafft, die Lizenffen vaakofft eina inna Zuflufft. If fchwörf dich. If kann niff mehr fernünfftich arbeeten feit de miff erwifft haben und iff keine Lizenff hatte. Stelln miff hinterher Koof diff lieba eine. Iff die paa Silba niff wert. Mia hams alle Fähne raufgehaun, die Fweine.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damianos

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 212
Alter : 30
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Di Feb 01, 2011 12:03 pm

[Gerücht]

"Eh? Ich hab' gehört, 's da einer 'ne Praxis aufmacht. Inne Altstadt, man! Ey...ich hab doch das Messer in'n Oberschenkel bekomm'n vor einer Woche, ne? Und konnte nicht zum Arzt, weil ich die Kohle schon versoff'n hatte...und ins Lazarett...nee! Die Lichtfuzzis lass ich da nich' ran! Man sagt, 's wir Bewohner der Straße uns da blick'n lass'n könn'n. Ich halt die Ohr'n ma off'n!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://diealdor.wikia.com/wiki/Damianos
Ráhn

avatar

Anzahl der Beiträge : 209
Alter : 33
Anmeldedatum : 31.01.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Mo März 21, 2011 1:32 pm

[Gespräch]


"Haste das mitbekommen?"
"Was?"
"Da läuft seit ner gewiss'n Zeit so nen Irrer rum und schießt auf Leute. Bis vor kurzem war'n's nur Adlige. Nu geht der aber auch schon auf Leute wie uns los! Die Ratt'nmama soll er erwischt ham!"
"Ney!"
"Doch!"
"Neyyy!!"
"Man, wenn ich's dir doch sag! Hab ich gestern selbst gehört! Der hat die wohl direkt vom Kanal aufm Platz abgeknallt. PENG! Und weg war der wieder. Keiner hat was gesehn."
"Isse tot?"
"Nee, die Mama lebt noch."
"Dann sach nich abgeknallt, du Spat'n"
"Moah! Jetz scheiss keine Kurint'n man! Ich sag dir, die Wach'n sind total behämmert und dumm. Die ham den Irren immer noch nich gekriegt. Pass bloß auf man. Also ich geh nich mehr aufm Platz. Hab keinen Bock, der Nächste zu sein!"
"Vielleicht n Geist?"
"Hä? Alter, deine Mutter sieht aus, wie'n Geist! Geister ham ja mal wohl kaum Schusswaff'n, mit denen die Leute anschieß'n können...."
Das Gespräch verliert sich in Unwichtigkeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Sa Apr 23, 2011 3:54 pm

[Gerücht]:

"Der haarige Dummkopf aus der Zuflucht.. also der kleinere, die sind ja zu zweit, der mit dem Köter! Der soll nach'n Lehrer für Heilpflanzen und sowas suchen.. der soll gut zahlen! N' Silberstück pro Lehrstunde!"
Nach oben Nach unten
Franky

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1862
Alter : 32
Ort : Mülltonne
Anmeldedatum : 11.03.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Do Jun 16, 2011 8:20 pm

[Sichtung]:

"Schon gesehen? Über dem Krater, wo einst der Park von Sturmwind erblühte, kreist seit kurzem ein herrenloser/reiterloser, weißer Greif. Ab und an sitzt das prächtige Tier auf den Zinnen der Ruinen. Und nur ganz selten stürzt er sich hinab, um von einigen Gestalten im Dunkel der Nacht etwas Fressbares zu erhaschen."

"Was bedeutet das denn? Lässt da wer seinen Riesengockel Gassi fliegen?"

"Keine Ahnung, aber ich glaub, ich will's auch gar nicht wissen." *abwinkend*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://diealdor.wikia.com/wiki/Franky_Morrison
Finn

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1077
Alter : 23
Anmeldedatum : 19.01.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Mo Jun 20, 2011 8:53 am

[Gerücht]
"Ey hasse gehört diesa Gaukla da.." - "Wecher von den Hundert meinste?" - "Ach der der immer in der Zuflucht rumdackelt und seine Klette die Kleine da*." - "Aye ich weiss werde meinst wat is damit?" - "Hab gehört die suchen n'paar Leute für ein Theater." - "Echt?" - "Ja klar sollte irgendwas kleines werden aber wenn ik schauspielern könnte würde ik da mitmachen." - "Jeda andere ist besser als du.." - "Ach halt die Fresse."
*Eik und Fjann

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Skuu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Alter : 32
Ort : Babylon City - Die Stadt der Sünden
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Sa Okt 29, 2011 2:59 am



Gerücht


'Schon gehört? Der alte Tiefenschmied im Zwergendistrik hat doch so nen Gesellen bei sich...das halbe Tier da, der haarige breite Holzkopf. Am Anfang war das ja nur ein Hufschmied der dem Zwerg beim beschlagen von Nutztieren half. Aber er soll nun vom alten Tiefenschmied beigebracht bekommen wie man Kettenhemden knüpft und leichte Rüstungen schmiedet. Schau nur die Arme, wenn er den Hammer auf den Amboss niedersausen lässt., da steckt ein "RUMMS" dahinter. Der lebt ja auch in den Ruinen der alten Kaserne, ob er nun schon den Ärmeren hilft sich auszurüsten?'



->Seidel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Mo Nov 28, 2011 4:43 pm

Gerücht

'In letzter Zeit is' man echt nirgends mehr sicher! Die Zuflucht, du weiß' schon, in der Nähe vom Hafen. Da soll angeblich immer 'ne Wache rumkrebsen.
Will wohl vor den ganzen ausgemergelten Pennern mit seiner Rüstung protzen, ey!'
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   So Dez 11, 2011 10:55 pm

[Gespräch zweier Schmiede im Zwergenviertel]

‚He, O’Malley, haste den haarigen Holz.kopf eigentlich mal wieder gesehen?‘
‚Wusel? Ja, der war gestern noch hier hätt ihn fast nicht wieder erkannt, der lief auf einmal in `ner alten Rüstung herum. Das Ding wirkte wie von nem Schlachtfeld entwendet eh, selbst den Wappenrock den der Trug, zerfetzt… hab nich‘ mal gesehen zu wem das Ding nun gehört hat.‘
‚Erzähl nix..‘
‚Doch ist mein voller ernst.. aber gegrinst hat er nich', un' dieser Kerl grinst sonst immer!‘
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Mo Dez 12, 2011 4:16 pm

[Gerücht]

Angeblich wurde in den frühen Morgenstunden dieser zwielichtige Ritter, Sir Mormont, im Gespräch mit einem Wachsoldaten gesehen worden sein, vor der Brücke zwischen dem Handelsdistrikt und dem Kathedralenplatz. Dann sind sie scheinbar ins Magierviertel und im blauen Eremiten verschwunden. Anscheinend war der Kerl zuvor im Verlies. Keinen Schimmer, was da abgeht, aber der Typ hängt doch immer in der Ruine der alten Kaserne beim Gesindel ab. Mysteriös...
Nach oben Nach unten
Peredor

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 763
Alter : 27
Ort : Heute hier, morgen dort.
Anmeldedatum : 21.04.11

BeitragThema: Ruhestörung   Sa März 10, 2012 8:19 am

[Gespräch]

*Zwei Zufluchtsbewohner unterhalten sich am Lagerfeuer*

"Eh, sag' ma' haben die die gestern auch geweckt?"
"Geweckt? Wovon redest du?!"
"Bist'e eigentlich taub? Heut' Nacht oder besser Morgen ha'm die'n riesen Radau gemacht."
"Hä?"
"Ja! Ha'm sogar den alten Harry mit ihrem Gebrüll geweckt, un' der hatte sicher zwo Flaschen Schnaps intus. Kein Wunder dass deine Frau dir so lange fremd gehen konnt'."
"Schnauze. Hab' eben'n gesunden Schlaf. Und was war dann nun?"
"Keine Ahnung. Hab' mal rausgespäht und da lief'n Kerl nackt, nur mit'ner Decke bekleidet fluchend vor'nem Mädchen davon."
"Hat sicher ke'nen hochgekriegt und sich deswegen geschämt." *lacht dreckig*
"Ne, 's war wirklich 'n Kind. Nich'ma Titt'n hatte die. Keine Ahung, was da los war, aber die is' ihm wie besessen hinterher gerannt." *zuckt mit den Achseln und redet weiter*
"Wenn'de mich fragst, dann ging da irgendwas echt Krankes ab."
"Un' ich hab wieder alles verpasst..." *murmelnd*
"He, dreh den Spieß um!... Na klasse, jetzt is's verbrannt..."[b]


Zuletzt von Peredor am Di Jun 12, 2012 3:54 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://diealdor.wikia.com/wiki/Peredor
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Di März 13, 2012 1:59 pm

OOC Info: Keine Ahnung ob Ichs richtig mache, dachte mir aber auch hier aktiv zu werden und versuchs einfach mal. Smile


Die Nacht ist dunkel, in der Zuflucht herrscht eine kühle Briese.
Zwei Personen hocken am Lagerfeuer in Decken eingemurmelt und beginnen Sie sich zu unterhalten:

"Sagmal haste gsehn?

"Hä? Was soll Ich gesehen haben? Es ist dunkel."

"Ach doch nicht das Du Vogel, hier da oben" deutete er mit einem Kopfnicken hinauf Richtung -Dach- wenn man dies denn so nennen konnte.

Der andere schiebt den Kopf in den Nacken und versucht zu eraten was da wohl sein könnte:
"Ja toll, der holzige Balken da!?"

Zustimmend nickt der andere: "Jaja genau das meine Ich, haste schon bemerkt? Jemand hat da ein paar Sachen abgelegt, könnte nur von nem Weib stammen."

"Meinste? Was haste denn gesehen? ...Bin zu faul da jetzt nachzugucken."

"Naja also da steht auch ein Becher, wehe Ich bekomm den mal aufn Kopp!" flucht er leise. "Ich hab nur gegen Morgen da son junges Mädchen gesehen, schwarze Haare, dunkler Hauttyp. War aber zu müd und wollt einfach nur noch weiter penn."

"Jo egal lass uns jetzt erstmal schlafen, ist schon spät."

Nach oben Nach unten
Scoundrel

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 135
Alter : 35
Ort : Weihnachtsinseln
Anmeldedatum : 20.02.12

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Fr März 16, 2012 2:27 am

Zwei nicht mehr ganz so frische Gestalten poltern die Treppe der Zuflucht hoch.Als sie um die Ecke torkeln stoßen sie eine Flinte um.

"Bist du irre!Wenn sich da´n Schuss gelöst hätt"fuchtelt wild mit den Armen umher und versucht die Flinte wieder zurück zu stellen."Wär genauso laut geworden wie letzten Sonntag,wieder die halbe Zuflucht wach."

"Wie die halbe Zuflucht wach,was war denn?Hab auswärts gepennt."

"Ach ein paar hysterische Weiber haben oben mit den Messern so nen Mann bedroht.Sind dann auch zwei Schüsse gefallen."Zuckt mit den Schultern"Dann wars plötzlich ruhig,zu ruhig wenn de mich fragst."

"Bedroht...hä?Aber wieso,dacht hier is nich mit Waffen ziehen und so?"

"Wird schon seinen Sinn gehabt haben"Zuckt mit den Schultern."Waren Rotschärpen,alle Sechs"

"Und was is dann passiert?*

"Na Nichts.Der Mann war heut Morgen weg."Schaut sich um und flüstert dann."Würd mich nich wundern wenn den Keiner mehr findet"

Der Andere nickt nur knapp und verzieht sich schweigend mit einer Decke in die Ecke,der Dolch wird Sicherheitshalber mal in die Hand genommen.Man weiß ja nie bei den Hysterischen Weibern hier.


ooc:Ein Danke an die Gildenleitung das es sich doch noch geklärt hat und an meine lieben mit hysterischen Weiber,war ja doch noch ein witziger Abend.*Verneigt sich tief vor Ame,Lotte,Dila,Cein und Ras*Und ja Lotte das nächste mal nehm ich ne Armbrust*zwinker*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ravaell



Männlich
Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 29
Anmeldedatum : 11.03.12

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Fr März 30, 2012 2:13 pm

Ravaell stand an einer Theke einer Taverne in der Sturmwinder-Stadt.
Er dreht den Kopf leicht zur Seite, als er ein Gespräch mithört, welches sein Interesse weckt.
Zwei Männer sitzten am Tisch in der Ecke und gönnen sich ein Bier mit einer Frau.

Mann 1: "Hast' ehört... Die Growlingtochter sitzt im Knast"
Der Mann spuckt ihm das Bier entgegen. Wo der Mann gegenüber ein angewiedertes und fluchendes:"Iiirk!" ausspricht.
Mann 2:"Scheiße, Alter, verarsch mich nicht!"
Frau: "Welche Tochter?"
Mann 1:"Laura. Die alte Diebin"
Mann 2:"Was hat'n die verbrochen?!"
Mann 1:"Soll eine ganze Akte geklaut haben. Hochverrat darf sie jetzt absitzten"
Mann 2:"Hochverrat?! Aaalter! Ne!...Was macht ihr Bruder?"
Frau: "Welcher Bruder?"
Mann 1:"Jonathan? Er soll einen Hass auf sie haben! Einen richtigen Hass"
Frau: "Ach der Bruder..."
Mann 2:"Alter!....Wie lange sitzt sie jetzt und welche Akte?"
Mann 1:"Der Marschall geht den nach, ich habe zwei Wachen gehört, sie soll'n nichtmal beweise haben das sie es war. Eine akte der Leute aus der Zuflucht"
Frau: "Welche Zuflucht"

Beide Männer gleichzeitig knurrend die Frau an:" Trinkt dein Wein und sei ruhig!,wie doof bist du denn?!"

Das Gespräch klingt ab und ein wölfisches Grinsen zeigt sich, als er sein Glas leert und die Taverne verlässt. Dabei reibt er sich die Handschuhe bei verschwinden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Peredor

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 763
Alter : 27
Ort : Heute hier, morgen dort.
Anmeldedatum : 21.04.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Sa Apr 14, 2012 4:13 am

[Gespräch]

Verlumpte Frau: Wie siehst du'n aus? Was war'n gestern da los im Handelsviertel? Hab' irgendwas von Feuer gehört.
Verrußter Kerl: Wie konntest'e das nicht mitbekommen? Da war richtig was los! Schlagartig, von einer Minute auf die andere stand das Auktionshaus in Flammen! Einfach so! Die Flammen drohten überzugreifen auf die anderen Gebäude, es war unmöglich, etwas zu sehen bei dem ganzen Rauch und die Leute liefen panisch um ihr Leben...
Verlumpte Frau: Ehhh... Ich war' vorher da, und 's sieht überhaupt nicht aus, als ob's gebrannt hätte....
Verrußter Kerl: *seufzt* Na gut, vielleicht hab' ich's etwas zu sehr ausgeschmückt. Aber's Auktionshaus stand unter Flammen! Ich selbst hab' geholfen, 's zu löschen. Keine Ahnung wie, aber die Fassade an'er Rückseite hat ordentlich gebrannt. 'N paar Leute haben was von Brandstiftung gesagt. Könnt' mir vorstell'n, dass da was dran is'. Der Boden war voller Scherben und'ner Flüssigkeit. Letzenendes konnt'n wir das Feuer aber löschen, ohne dass das Haus allzu großen Schaden genommen hat. Die Fassade is' hinüber, aber das kann man sicher wieder neu machen. Und verletzt wurd' soweit ich weiß auch keiner...
Verlumpte Frau: Ach so. Und warum bist'e immernoch voll Ruß?
Verrußter Kerl: Na, sonst glaubt mir doch niemand, dass ich das Auktionshaus von Sturmwind vor dem Feuer gerettet habe!
Verlumpte Frau: Daran ändert etwas Ruß aber auch nix... *geht unbeeindruckt davon*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://diealdor.wikia.com/wiki/Peredor
Finn

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1077
Alter : 23
Anmeldedatum : 19.01.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Sa Apr 21, 2012 8:51 pm

[Gespräche]

Nach der heutigen Stunde am Pranger kursieren einige Gerüchte über ein Mädchen in grünen Sachen..

Jungspund: "Und dann hat sie ihm die Tomate mitten ins Gesicht gedrückt? So richtig reingeklatscht?!"
Mädchen: "Ja.."
Jungspund: "Ne aber im Ernst.. so richtig reingehau'n?"
Mädchen: "Wenn ich es dir doch sage alter.."
Jungspund: "Krass.. dass die nicht um ihr Leben fürchtet. Man sagt der Kerl verwandelt sich wenns Dunkel ist in eine Katze.. in eine schwarze Katze und wenn er das tut dass zerfleischt er seine Opfer.."
Mädchen: "Whoa.. das wusste ich nun selber nicht."
Jungspund: "Wenn ich es dir doch sage du Unwissende!"
Mädchen: "Stimmt garnicht.. meine Katze hat immer..."


Dieses Gespräch verliert sich in Diskussionen über schwarze Katzen..

Älterer Mann am Tresen: "Und Fred wie wars am Pranger?"
Jüngerer Mann am Tresen: "Langweilig das sag ich dir.. keiner hat so richtig geworfen.. wobei n'paar gabs schon, vorallem dieses Mädel in grün sag ich dir. Tomate für Tomate und so richtig frech war die."
Älterer Mann am Tresen: "Wusste wohl nicht auf wen sie die Tomate geworfen hat hm?"
Jüngerer Mann am Tresen: "Das kannst du laut sagen.. richtig mies.. und n'halbe Stunde später ist sie wieder aufgetaucht und sah aus als wäre sie total von der Rolle."
Älterer Mann am Tresen: "Sie haben doch nicht..?!"
Jüngerer Mann: "Ne ich glaube nich'.. da war noch n'anderer hinter der her.. so ganz in schwarz.. komischer Kauz."


Dieses Gespräch endet in wissendem Schweigen..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Ticks

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 216
Alter : 23
Anmeldedatum : 26.09.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Do Mai 31, 2012 4:10 pm

"Schon gehört? Die blutige Freiheit soll wieder in der Stadt sein, Eh. Heut' soll wohl mit Ella irgendwas vor der Stadt lauf'n. Diese Rothaarige meinte Ella will nur Zuschauer. Dat alleine regeln, Eh. Mal sehen wat'et da gibt."

Ooc:

Das 'Ganze' soll wohl gegen Zehn Uhr vor der Stadt laufen. Ich weiß leider nicht was genau, Samaire merkte aber an, dass man bei Neugier oder Langeweile mal vorbeischauen könnte Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ameley

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 231
Alter : 27
Anmeldedatum : 09.12.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Mo Jun 11, 2012 1:07 pm



Gespräch:

Nachtjacke: "Hast'e das gestern eigentlich mitbekommen? Die Rotschärpen hatten mal wieder was zu feiern.."
Taugenichts: "War ja kaum zu überhören... meinst'e, das war wegen dem einen Kerl, den 'se aufgesucht haben? Der soll tot sein, hab ich gehört."
Nachtjacke: "Nee nee, das soll noch was anderes gewesen sein, wobei's ja schon Stunden vorher Bier und Fleisch für alle gab... naja, alle, die halt mitgeholfen haben hier neulich alles abzusichern... hätt' mich mal melden sollen, das sah echt lecker aus... mh, nee, aber bei dem toten Kollegen sollen die nichtmal Hand angelegt haben, keine Ahnung, was da war."
Taugenichts: "Häh? Die suchen wen auf, jemand is' hinüber und danach wird gefeiert? Bist'e so dämlich, oder tust'e nur so? Liegt doch auf der Hand, dass die sich den gekrallt haben."
Nachtjacke: "Meinst'e echt? Ich weiß' ja nicht... die Wachen später haben auch niemanden festgenommen..."
Taugenichts: "Jetz' zerbrich dir nich'n Kopf, wirst am Ende nur krank von... lass lieber schauen, ob die verfressene Bande was übrig gelassen hat..."


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Peredor

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 763
Alter : 27
Ort : Heute hier, morgen dort.
Anmeldedatum : 21.04.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Di Jun 12, 2012 4:09 am

[Gerücht]

Heute morgen, als der stinkende Bert gerade seinen Fischstand oben am Hafen eröffnen wollte, machte er eine grausige Entdeckung. Dort, an seinem Stand angelehnt ruhte die reglose Gestalt eines Mannes. Der Kerl war übel zugerichtet. Seine Klamotten und Schuhe fehlten und nur ein Stofffetzen bedeckte seine Blöse. Er war über und über mit Blut verschmiert, das Gesicht verdroschen und blau. Sogar zwei Zähne fehlten ihm. Die blonden Haare waren grob abgeschnitten und die rechte Hand lila und angeschwollen. Da meinte es wohl jemand ziemlich ernst mit ihm. Ein Wunder, dass er das überlebt hat.
Doch das ist noch nicht alles... Ihm wurde ein einzelnes Wort mit einer Klinge in die Stirn geritzt.
"Frauenschläger"

Ob es da endlich jemanden gibt, der sich um die Ungerechtigkeiten dieser Stadt kümmert?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://diealdor.wikia.com/wiki/Peredor
Ticks

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 216
Alter : 23
Anmeldedatum : 26.09.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Do Jun 21, 2012 5:27 pm

[Ein Aufruf an die Bürger, der in der Zuflucht angenagelt wurde:]

"Bürger Sturmwinds! Gesucht wird wegen mehrfachen gewaltsamen Übergriffs auf unschuldige Bürgerinnen Sturmwinds Malvon von Daag. Der Mann gilt als gefährlich und auf der Flucht vor der Krone. Hinweise die zu seiner Ergreifung führen, oder das Ergreifen des Mannes bei lebendigen Leib.. wird von der Krone mit 2 Goldstücken entlohnt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Franky

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1862
Alter : 32
Ort : Mülltonne
Anmeldedatum : 11.03.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Mi Sep 05, 2012 2:20 pm

[Gerücht]

"Schon gehört?"
"Nee... Was'n überhaupt?"
"Da soll wer in nen Buchladen oder so eingebrochen sein."
"Wer klaut denn Bücher?"
"Keine Bücher! Papier!"
"Papier?"
"Ja, man, Papier! Die Einbrecher soll'n wohl erst am Schloss der Tür rumgefummelt haben. So kaputt und ausgefranst, wie dat ausschaut, hat wohl wer versucht, das Schloss mit nem Zweihandschwert zu knacken. Und als dat nich' klappte, haben die Knalltüten nen Fenster eingeschlag'n um reinzukomm'. Aber da passte nich' mal nen Mensch durch!"
"Verrückt! Vielleicht is'n Zwerg da rein!"
"Alter! Wenn da nen Mensch nich' durchpasst, passt da auch kein Zwerg durch, eh!"
"Boah, wat haben die denn sonst da durchgeschoben?!"
"Keine Ahnung, irgendwat Kleines.... Achtung, Wachpatrouille.... psssht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://diealdor.wikia.com/wiki/Franky_Morrison
Ameerah

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 462
Alter : 29
Ort : Guffelhausen
Anmeldedatum : 14.10.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   So Sep 16, 2012 8:38 pm

Gespräch nahe des Hafens:

Schwarzhaariger Mann: Ey Mann. Hate gehört? Die Rotschärpen sollen ausgenommen worden sein. Komplett! Nur eine verdammte Kupfermünze hat man denen gelassen. Ich sag's dir, ich wär ausgerastet wenn mich irgendwer derart verspottet hätte!

Blonder Mann: Wie jetz' 'ausgenommen'? So komplett so?

Schwarzhaariger Mann: Ja verdammt. Und die Leute abgemurkst die für den schwarzen Mann auf das Gold aufpassen. Ich sag dir, die haben NICHTS mehr.

Blonder Mann: Krass. Und jetzt?

Schwarzhaariger Mann: Keine Ahnung. Sind verdammt sauer. Wär' ich auch wenn ich plötzlich quasi ohne Buxe daständ. Ich mein, die haben kein Erspartes mehr für den Winter, garnichts. Nicht genug kupfer für eine verdammte Scheibe Brot. Nichtmal den Fährmann könnten sie bezahlen wenns einen von denen erwischt.

Blonder Mann: Ja, schon Scheiße. Gut dass's nich mich getroffen hat.

Schwarzhaariger Mann:
Jau, 's sag' ich dir.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gallus

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 324
Alter : 22
Ort : Sodom und Gomorrha
Anmeldedatum : 15.01.12

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Mo Sep 17, 2012 3:53 am

[Gerücht]

Gestalt 1: "Eh, was lieste da Mann?"
Gestalt 2: "HAHA! Den 'Tiefflieger', Alter! So'n Kerl namens 'Taler' hat mir den für NUR drei silberne verkauft, hatte so'ne winzige Frau dabei, komische Augen hatte die... aber geile Hupen sag'ch dir."

Gestalt 2 krümmt sich vor Lachen als er wieder in das Heft schaut.

Gestalt 1: "Zeig' ma' her! So witzig kann das doch gar nicht sein."
Gestalt 1 krallt sich das Heft und liest darin eine Weile, ehe er es unbegeistert zurück reicht.
Gestalt 1: "Willst du mich verarschen? Noch nie hab'ch so schlechte Witze gehört... nur von dir."
Gestalt 2: "Das ist urkomisch, Alter! Der Typ ist genial! Ich werde ihm 'nen Witz zuschicken, pass auf: 'Was macht man mit einem Hund ohne Beine? - Um die Häuser ziehen.'"
Gestalt 2 bricht wieder in schallendes Gelächter aus.
Gestalt 1 zieht murrend von dannen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ameerah

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 462
Alter : 29
Ort : Guffelhausen
Anmeldedatum : 14.10.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Di Sep 18, 2012 5:47 pm

Momentan sieht man Amy auffällig oft zwischen Zuflucht und Hafen hin und herpendeln. Mal trägt sie Säcke, mal Taschen oder gar schwer wirkende Kisten mit sich. Ab und an sitzt sie in einer Ecke und bearbeitet dürre, gerade Äste mit einem scharfen Messer, Stahldreiecken und dünnem Seil, mal hockt sie am Pier und wäscht Fetzenweise schwarzen Stoff der noch die Hände dunkel färbt.
Was immer sie treibt, ihr Gesichtsausdruck dabei ist mehr als grimmig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   

Nach oben Nach unten
 
Gerüchte der Stadt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 7Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Aktuelle Gerüchte rund um Pokémon X und Pokémon Y
» Gerüchte der Stadt
» Die liebe Gerüchteküche!
» Gerüchte über bestimmte Items
» Immer nur Aufträge/gleiche Gesprächsthemen von den Bewohnern

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Gossenläufer Forum :: Auf der Straße :: Gerüchte, Beschreibungen und Warenbestand der Zuflucht-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: