StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Gerüchte der Stadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Scoundrel

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 135
Alter : 35
Ort : Weihnachtsinseln
Anmeldedatum : 20.02.12

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Mo Sep 24, 2012 10:19 am

Ein Gespräch gegen Mittag am Lagerfeuer der Zuflucht.
Alte Schnapsnase: Eh,haste das gesehen?*deutet wage in die Richtung einer kleinen Frau und ihren Mastiffwelpen*Die rennt den ganzen Tag schon auf und ab.
Verschlafener Kerl: Häh? Was willste? Ah die*winkt ab*die hat ganz schön gelärmt da unten.
Alte Schnapsnase: Biste garnich neugierig was die da treibt?*eine Flasche Fusel wird zum Schluck angehoben*
Der verschlafene Kerl zuckt mit den Schultern und rappelt sich auf.
Verschlafener Kerl: Seh´n wa halt nach.*trottet dann schlaftrunken zur Treppe um zum Eingangsbereich zu schlurfen*

In der Ecke wurde eine Brett über zwei Fässer gelegt, darauf kann man ein paar Flaschen erkennen, der Bereich scheint frisch gekehrt worden zu sein. Ein paar Holzkisten stehen neben der improvisierten Theke.
Die Männer treten näher und betrachten das Etikett der Flaschen. WITWENMACHER gut darauf zu erkennen.
Alte Schnapsnase: Bin ja ma gespannt was das gibt.*versucht die Flasche zu öffnen und daran zu riechen, unterlässt dies aber als er die Schritte der Schwarzhaarigen auf der Treppe vernimmt und verzieht sich wieder mit seinem Kumpanen nach oben*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scoundrel

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 135
Alter : 35
Ort : Weihnachtsinseln
Anmeldedatum : 20.02.12

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   So Okt 07, 2012 4:39 pm

Flugblätter werden herumgereicht. Das Papier ist dreckig und abgegriffen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scoundrel

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 135
Alter : 35
Ort : Weihnachtsinseln
Anmeldedatum : 20.02.12

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Fr Okt 12, 2012 4:48 pm

[Gerücht]
Zitat :
"Haste das gesehen?"
"Ne, was´n?"
"Da, die schleppen Kisten und Fässer in das Armenhaus."
"Fässer?">schaut den Leuten kurz nach.<"Hrm, sieht mir nach Bierfässern aus."
"Die sollen da morgen Abend was am Laufen haben."
"Merkwürdig, sollten wir im Auge behalten."
Zitat :
"He, haste von dem Witwenmacher gehört?"
" Dem was? Is das wieder so´n Irrer der hier Leute abmurkst?"
"Ne, soll was zum Saufen sein. Gibt´s angeblich nur bei den Pennern in der Zuflucht. Der soll die stärksten Männer aus den Latschen kippen."
"Na wenn du´s sagst.."

OOC: Samstag den 13. 10. 2012
Im Armenhaus der Stadt Sturmwind,auch unter Zuflucht bekannt.
Zur siebten Abendstunde. Lasst euch überraschen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dee

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 713
Alter : 45
Anmeldedatum : 11.03.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   So Okt 14, 2012 1:06 am

[Gerücht]

"Hast schon gehört?"

" Na, wasn schon wieder..."

"In dem Armenhaus da, die Zuflucht... da gabs nen Riesen-Auflauf von den Blauen!"

*blinzelt verwirrt* "Wie... die ham da Essen spendiert?"

*tappt dem Gegenüber mit dem Handballen vor die Stirn* "Ne, Du Idiot! Die sin da aufmarschiert während dieses Ausschanks... und als se nix Illegales finden konnten hab'n se einfach das was da war kaputt gehauen!"

*reibt sich die Stirn* "eh... wie jetzt... die haben nix Illegales gefunden?"

" Na wenn ichs Dir doch sag, da gabs Bier und Zwiebelkuchen und irgendso nen Schnaps wohl, aber die Wachen" *gluckst* "dachten halt die machen da irgendwelche krummen Dinger"

"Öh... naja, war das nich nur zum Geld auftreiben für die Armen, wegen Winter un so?"

"Ja, Mann... un jetzt haben se noch weniger, weil se ja den Schaden bezahlen müssen und auch nix mehr verkauft haben dann."

"Woah... blaube Schweine eh... ich sags ja immer wieder eh....." *der Rest geht im ärgerlichen Biergemurmel unter*


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scoundrel

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 135
Alter : 35
Ort : Weihnachtsinseln
Anmeldedatum : 20.02.12

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   So Okt 14, 2012 1:36 am

Weitere Handzettel machen die Runde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Franky

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1862
Alter : 32
Ort : Mülltonne
Anmeldedatum : 11.03.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Mo Jan 14, 2013 4:43 pm

Bettler 1: "Alter, haste schon gehört? Der Kater ist wieder in Sturmwind. Hat mir heut Nacht nen Silberling gegeben, damit ich's rumerzähle."

Bettler 2: "Jau, das selbe bei mir. Dachte, der Kerl nimmt mich auf'n Arm. Der sah gar nich' aus wie der olle Franky. Hatte nen Vollbart und ne Narbe im Gesicht. Gab mir die Münze und sagte, was ich rumerzählen sollte. Dann verschwand der auch schon wieder inner Dunkelheit."

Bettler 1: "Mir egal, wer das war. Hab meinen Silberling, und dafür erzähl' ich auch Scheiße. Aber sein Blick... der war unheimlich, als hätte er Dinge gesehen, die man nicht sehen will, ey."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://diealdor.wikia.com/wiki/Franky_Morrison
Joncy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1356
Alter : 105
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Do Jan 17, 2013 2:25 am

Kneipengespräch

"Eh, haste gehört? Da trugn neulich so n paar Rotschärpn ne dicke Holzfigur inne Zuflucht. Was es damit bloß auf sich hat?"

"Das kann ich dir sagen. Aber erst noch n Schnaps zum Kehle Befeuchten. Also, dat Teil steht da jez rum. Angeblich is das ne Statue vom Gründer des Armenhauses. Aber was die damit wollen? Keine Ahnung, Kumpel. Haben ihm sogar ein rotes Stirnband umgebunden."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ameley

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 231
Alter : 27
Anmeldedatum : 09.12.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Di Jan 22, 2013 8:41 pm

Mit quäkenden Stimmen, verteilten heute einmal mehr Zeitungsjungen eine Extraausgabe der "Sturmwinder Wochenschau" unter der Bevölkerung.
Für 50 Kupfer könnte sie erstanden worden sein, ein ausgelesenes Exemplar läge bestimmt auch auf der nächsten Parkband bereit.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joncy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1356
Alter : 105
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Mi März 20, 2013 1:15 pm

In den Sturmwinder Gossen-Gourmetkreisen spricht es sich herum:

"Eh, haste schon gehört? Das Futter im Armenhaus is plötzlich viel besser geworden. Ja, wenn ich's doch sag, in den Eintöppn kann man sogar noch erkennen, wat drin is und du musst danach nich gleich aufn Donnerbalken rennen. "
"Ja, wie, und woher haben die dat Zeuch für deine Eintöppe?"
"Darüber hab ich noch gar nich... Na, von Spenden bestimmt."
"Wie denn, jeden Tag Spenden für Eintöppe für die ganzen Leute da?"
"Jez mach's mir nich madig, eh. Is doch auch egal, Kumpel. Erst kommt dat Fressen und dann kommt die Moral."
"Bestimmt ham die Penner nen Koch entführt, du weißt doch, wat man da so hört."
"Hältst du jez ma die Backen, du verfluchter..."

Die streitenden Stimmen entfernen sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Peredor

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 763
Alter : 27
Ort : Heute hier, morgen dort.
Anmeldedatum : 21.04.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   So Mai 12, 2013 10:11 pm

Ein Gespräch in der Zuflucht:

Bewohner der Zuflucht: "He, komm ma' näher."

Heckenpenner: *sieht sich um und kommt dann vorsichtig näher* Was'n?

Bewohner der Zuflucht: "Du bist doch auf der Suche nach Traumrose, oder?"

Heckenpenner: *hebt eine Braue und sieht den Kerl irritiert an* "Weiß nich', was'de meinst."

Bewohner der Zuflucht: "Verkauf mich nicht für dumm, seh' ich etwa aus wie'ne Wache?"

Heckenpenner: *mustert den Kerl ausgiebig und schüttelt den Kopf dann* "Ne, nich' wirklich..."

Bewohner der Zuflucht: "Na also, Kumpel. Hab' dich nur letztens am Hafen mit'm Zeug geseh'n."

Heckenpenner: "Na und?" *schnaubt und will sich wieder in richtung Ausgang abwenden*

Bewohner der Zuflucht: "Dann int'ressiert dich sicher, dass morgen 'ne große Lieferung reinkommt." *grinst selbstgefällig*

Heckenpenner: *bleibt abrupt stehen und dreht sich wieder um. Die Stimme klingt sogleich wacher* "Was sagst'e?"

Bewohner der Zuflucht: "Weiß über zwei Ecken, dass 'ne neue Lieferung ansteht. Aber wenn'de kein Interesse hast..."

Heckenpenner: "Ey, jetzt erzähl schon zu Ende, wenn'de scho' damit anfängst."

Bewohner der Zuflucht: "Also gut... " *beugt sich vor und sieht sich aufmerksam um, ehe er leise zu reden beginnt* Hab' von dem Harry gehört, dass der Manfred jemanden kennt, der im Schwein 'n Gespräch von zwei Dockarbeitern belauscht hat..."

Heckenpenner: *zählt mit den Fingern mit* "Das sin' aber mehr als zwei Ecken."

Bewohner der Zuflucht: "Na, is' doch egal, wie viele Ecken! Wichtig is', worum's da ging. Die Dockarbeiter meinten, dass dort 'ne Frau mit Kapuze öfter ma' Traumrose verkauft und dass morgen wieder'ne größ're Lieferung reinkommt. Also wenn'de was davon suchst, dann würd' ich da morgen meine Augen offen halten."

Heckenpenner: "Mehr weißt'e nicht? Wo is' diese Frau, wo sieht'se aus?"

Bewohner der Zuflucht: *zuckt mit den Schultern* "Da musst'e wohl jemand and'res fragen. Aber ey... Du bist in'er Zuflucht. Irgendjemand weiß immer mehr." *hebt einen Mundwinkel und wendet sich zum Gehen ab*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://diealdor.wikia.com/wiki/Peredor
Fee

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 358
Alter : 33
Anmeldedatum : 28.10.12

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Sa Mai 18, 2013 12:31 pm

Es ist ein seltsamer Schönling der gegen Mittag aufmarschiert - die Empore der Kathedrale soll wohl heute seine Bühne sein. Gallant lupft er den Hut vom schmieriegen, schwarzen Haar, öffnet auch schon den alten Geigenkasten den er mit sich trägt. Eine Verbeugung folgt und schon hallt die wohlklingende Tenorstimme weit über den Platz! Die alte Fiedel wird ans Kinn gelehnt, erste Töne mengen sich unter die Stimme, gar einen Salto weiß er zu vollführen. Augenscheinlich ein Gaukler der Kerl, gewandet in bunte Stoffe die locker um den drahtigen Körper flattern.

Heda!
Ein charmantes Lächeln begleitet den Blick der über die kleine Menge gleitet welche sich an seiner Bühne eingefunden hat! Ein Schnalzen folgt, ein weiterer Salto mit dem Mann durch die Luft wirbelt, geschickte Finger entlocken der Fiedel eine fröhliche Melodie, einladend zum Tanz erklingt diese weit über den Platz.

Vor ein paar Tagen ist's geschehen,
ein fettwänstiger Adliger ward in der Zuflucht am Hafen gesehen!
Fünfhundert Varujans hat er geboten,
wollt Freundschaft und Lojalität mit den Pennern ausloten!
Und lasst ihr Euch nicht kaufen brauch ich Gewalt,
wurds' hochmütig und dekadent gelallt!
Ernten tat er nichts anderes als Spott, Lacher und Hohn,
Lord Pendelton schimpft sich unser Lügenbaron!


Eine kurze Pause, ein spitzbübiges Grinsen. Große Augen deren Blick über die kleine Menschentraube wandert.

Ich kauf mir Klingen, kauf mit Freundschaft, kauf mir Ruhm und Macht!
Sprach der Lügenbaron doch über seine Worte wurde nur noch gelacht!
Lacht nur, ich kehr wieder als Lordregent -
und räum euer Heim; das war sein stärkstes Argument!
Seinen Plan hat er jedoch ohne die Rotschärpen geschmiedet,
die sammelten wahre Freunde und haben sich in der Ruine verriegelt!
Geseh'n hat man nichtmal seinen Schatten,
Lord Pendelton die Witzfigur, feiger noch als die dürrsten Ratten!


Ein Schnalzen mit der Zunge, abermals ein Blick der über die kleine Menschentraube schweift.

Und was lernen wir aus dieser Geschichte?
Leg Dich an mit den Rotschärpen und über dich schreibt man Gedichte!
Die wahren Könige sitzen in der Gosse,
nicht in Prunkrüstung hoch zu Rosse!

Kommt singt mit mir, stimmt mit ein;
ich will lieber ein Penner als ein dekadenter Adeliger sein!




Hört man die Weiber am Brunnen tuscheln so sang unser Held diese letzten Zeilen auch noch lautstark als man ihn ins Verlies führte!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nemisa

avatar

Anzahl der Beiträge : 1473
Alter : 33
Anmeldedatum : 25.02.13

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Do Jun 13, 2013 11:50 pm

In den frühen Morgenstunden, als man endlich vom Tagewerk nach Hause zur Zuflucht kommt, treffen sich vor den Ruinen an der Rampe um rein zu kommen, die Schnapsdrossel Tom und der Bettler Craig.

Craig: "Oy' Alta... ist dir mal wat aufgefallen?"

Tom: "Hm? Wasss... *hicks* denn?"

Craig: "In den letzten Tagen ist es hier verdammt sauber... ich me'n schau dir mal den Boden an, dat sieht aus als hätte wer gewischt. Schalen sind sauber, kessel gespült... Alta, wo sind wir denn hier, eh?"

Tom:
"Dasss... stör't di *hickst* dich? Ick wollt' letzensss... noch 'ne Nachthupferle nehm', eh? Da stand stand ke'ne Flasche mehr am Langtisch." hickts "Allet wech..."

Craig: "Wenn du dat Zeuch saufst wirste eh blind! Aba... Alta... schau doch... da schau... selbst meine lager Decke ist geflickt. Da waren einige Löcher drin. Und dat geht nicht nua mia so... Betsys löchrige Klamotten sind auch ordentlich geflickt, ebenso von einigen Andern. Ick schwör dia... da hat einer langeweile, oda aber wat ick glaub', wir haben nen Helfer von Allvater Winter bei uns hier irgendwo..." *nickt gewichtig*

Tom: "Meinsssshhhte?!" *schaut sich mit versoffenen Augen um "Ehhh... ick mach aber ke'ne Gnome mit Zipfelmützchen, eh..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://diealdor.wikia.com/wiki/Nemisa_Reval
Felix der Fälscher

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 70
Alter : 43
Ort : Ohrenhausen
Anmeldedatum : 30.05.13

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Mi Jun 19, 2013 7:23 am

Bettler 1: Eh... ich hab da was tollet jehört, eh...


Bettler 2: Was´n?


Bettler 1: Dat hab ich von diesem Fin,eh...


Bettler 2: Ja was´n? Lass dir nich´alles außer Nase zieh´n, Mann!


Bettler 1: Der hat wat von jestreift´n Schaf´n erzählt!


Bettler 2: Wat? Wat machs´de denn mit gestreift´n Schaf´n?


Bettler 1: Da war noch einer bei, der meinte, da macht man jestreifte Mäntel draus...


Bettler 2: Also entweder bis´de besoff´n... oder DIE war´n besoff´n..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sykes



Anzahl der Beiträge : 168
Alter : 27
Anmeldedatum : 11.05.12

BeitragThema: Ein schöner Sommermorgen?   Fr Jun 21, 2013 12:44 pm

Die ersten Morgenstrahlen ertasten sich ihren Weg über die Sturmwinder Gebäude hinweg. Das Vogelgezwitscher nimmt deutlich zu und der wolkenfreie Himmel lässt auf einen schönen sorgenfreien Tag schließen.
Doch wie so oft trügt der Schein.
Ein nicht sichtbarer, aber doch deutlich spürbarer Schatten legt sich über das kleine Ärztehaus am Kanal.
Eine bedrückende Stimmung überkommt einen als die Tür aufgestoßen wird, heraus kommt ein Mann mittleren Alters, der auf seinen Armen eine zierliche Frauengestalt mit sich trägt. Der Blick, starr nach vor gerichtet auf einen kleinen Wagen, der vor dem Haus abgestellt wurde. Hinter ihm, eine dunkel gekleidete Dame, deren Blick gen Boden gerichtet ist. Auch zwei der fleißigen Angestellten des Ärztehauses Steinberg& Calhoun kann man aus näherer Entfernung erkennen.
Kurz scheinen die Personen so zu verharren. Vermutlich wird gesprochen, ehe sich der vordere Mann auf den Wagen zubewegt und die kleine Frau auf diesen bettet. Die Decke, die sie umhüllt, wird beinah fürsorglich ein Stückchen höher gezogen, so das der Kopf bedeckt wird.
Auch nicht sonderlich guten Beobachtern, scheint diese eine kleine, nicht sonderlich aufwendige Geste, wohl die Stimmung vor dem Ärztehaus zu erklären.
Langsam bewegen sich der Mann und die dunkel gekleidete Frau samt Wagen Richtung Sturmwinder Tor.
Zurück bleiben ein in weiß gekleideter, kopfschüttelnder Mann sowie eine junge Frau, die sich ebenfalls kaum abzuwenden vermag.
Was da wohl passiert ist? Wer war die zierliche Frau?
Eines ist klar: Mag der Morgen noch so schön beginnen, man sollte nie zu sorglos in diesen gehen.
Denn der Schein trügt immer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sykes



Anzahl der Beiträge : 168
Alter : 27
Anmeldedatum : 11.05.12

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Do Jul 11, 2013 1:06 pm

Früh morgens in einer Ecke der Zuflucht….
„Hey hast‘ schon gehört, das mit dem Laden?“ *tuschelnd und rüttelt seinen schlaftrunkenen Kumpel aus der Decke*
„Meeeeensch, haste Kopfmauke, oder wat? Wat willst’e von mir? Welcher Laden?“ *schüttelt den Kopf und glubscht noch verschlafen aus den Lumpen*
„Na, der Lederladen von der Frau mit den Feuerhaaren.“ *fuchtelt mit den Händen*
„Un‘ wat soll mit dem sein?“ *die Augen reibend*
„Oh, weißte also noch nich‘? Der wurd gestern zu Kleinholz verarbeitet. Das Zeuch kannste nurnoch als Brennmaterial nutz’n.“ *beäugt erstaunt seinen Gegenüber und kratzt sich den ein-Wochen-Bart*
„Hast’e gestern wieder zu viel Gesoffen?“ *misstrauisch guckend*
„Ja. Nein.. Ja!“ *schnippst eine Laus aus dem Bart und rülpst ungeniert* „Aber das tut nix zur Sache, wa. Bin da gestern zufällig vorbei als ich vom Schwein kam.. Mensch das Teil sieht vielleicht aus. Und dann haben sich so komische Köpfe daran gemacht den Laden mit Brettern zu verrammeln, damit keiner mehr reinkann.“
„Lügst doch. Die Alte hat doch sicher so n komischen Schutzgeldvertrag mit unserer Tanari-Frau gemacht.“
„Weiß ich nich‘ aber fest steht, der Laden ist hinüber..“ *zuckt mit den Schultern*
„Un‘ nu? War die Alte davon nich‘ da? Wat sacht die dazu?“
„Frach se doch selbst, wenn’e die siehst. Dabei war se jed’nfalls nich‘ und gesehn hab ich die in den letzten Tagen auch noch nich‘. So.. ich geh‘ pennen..“ *wendet sich ab und torkelt dann zu seinem Schlafplatz.*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joncy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1356
Alter : 105
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Di Aug 06, 2013 9:08 pm

Am späten Nachmittag bewegte sich eine weibliche, hoch gewachsene Gestalt mit tief ins Gesicht gezogener Kapuze sehr eilig von der Zuflucht weg und verschwand spurlos. Eine Stadtwache auf der Stadtmauer könnte schwören, etwas über die Mauer huschen zu sehen, aber als sie genauer nachsah, war nichts und niemand dort. Seltsam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jack

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 431
Alter : 24
Anmeldedatum : 19.12.12

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Mi Aug 07, 2013 12:43 am

Ein sehr zerfledderter Reisender, hoch von Gestalt und breite Statur lief heute durch die Straßen. Er verstaute sein Reisegut und ging direkt zu einer Hütte außerhalb der Mauern.

Später wurde gesehen wie die große Gestalt, Richtung Zuflucht stapfte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gaya

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 508
Alter : 25
Ort : NRW
Anmeldedatum : 21.05.12

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Fr Aug 16, 2013 1:18 am

Bürger 1: Die haben heute Abend schon wieder einen dieser *rümpft die Nase* schmutzigen Leuten aus dem Verkehr gezogen.

Bürger 2: Zum Glück. Wird ja immer schlimmer mit denen. Dann gibt es demnächst weniger Tote in der Stadt.

Bürger 1: Das glaube ich weniger. Es ging wohl um Drogen. Trollkraut und sogar Lotus soll dabei gewesen sein. Aber die nehmen ja alle irgendwas. *winkt ab*

Bürger 2: Ach, das ist doch genau so schlimm. War es diese mit filzigen Haaren?

Bürger 1: Nein, so eine südländerin mit rot-braunen Haaren und so einer Tatze am Hals. Die lungert manchmal am Hafen rum.

Bürger 2: Ist ja auch egal wer es ist. Hauptsache einer weniger. *hebt erfreut die Mundwinkel*

Bürger 1: Ihr habt recht. Wie geht es der Gemahlin?

Bürger 2: Sehr gut. Das 3. Kind ist unterwegs und ....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Peredor

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 763
Alter : 27
Ort : Heute hier, morgen dort.
Anmeldedatum : 21.04.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Mo Sep 23, 2013 3:28 pm

Unter den Obdachlosen der Stadt häufen sich in letzter Zeit die Berichte über Mittellose, die vom einen Tag auf den anderen spurlos verschwanden.
Was genau vor sich geht, kann niemand zuverlässig sagen, aber wenn man des Nachts kein Dach über dem Kopf hat, sollte man besonders vorsichtig sein.
Die Obdachlose Hilde "Fünfzahn", die zumeist in der Altstadt nächtigt, soll ebenso für fast eine Woche verschwunden gewesen sein. Als sie zurückkam, war sie nicht mehr die selbe, wie davor. Kein Wort sprach sie seitdem und ein treffenderer Name wäre nun wohl eher Hilde "Keinzahn".
Ob das alles zusammenhängt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://diealdor.wikia.com/wiki/Peredor
Finn

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1077
Alter : 23
Anmeldedatum : 19.01.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Do Sep 26, 2013 10:29 pm

Zwei Obdachlose unterhalten sich im Halbdunkeln vor der Zuflucht...

„Ey Jonny has‘ s’geroch’n?“
„Geroch’n verdammt wat’n?“
„Na n’Capo hat stinkenden Brief gekriegt.“
„Hä? Hat da jemand sein Geschäft reingemacht oda was?“
„Nein Jonny der Brief war parfümiert so n’Brief von nem Vermögenden eh aber s’war n’schlechter Geschmack und verdammt nochmals ich kenn mich da aus!“
„Du hättes nech ma Geschmack wenn du Kohle hättest.“
„Wie kannst du es wagen du elendes Gossenpack!“


Das Gespräch verläuft in wüsten Beschimpfungen, wobei die beiden Gesellen früher oder später anfangen sich zu prügeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Finn

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1077
Alter : 23
Anmeldedatum : 19.01.11

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Do Okt 10, 2013 1:30 pm

In der Zuflucht geht das Gerücht um die Seherin hätte sich zu experimentellen Zwecken eine Ente zugelegt. Das arme Tier wird dabei stehts mit einer Schnur am Bein gesehen, die dazu führt, dass es sich in regelmässigen Abständen auf den Schnabel legt. Das andauernde Quäken der Ente wird dabei auch schon dem einen oder anderen gehörig auf den Geist gegangen sein. Ausserdem, erzählt man sich, dass eine Gnomin jedes Mal die Flucht ergreift, wenn er die Ente sieht. Die kleinen Hände dabei fest um ein Amulett geklammert, was sie bei sich trägt.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Sunje

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 395
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.10.13

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Di Okt 22, 2013 6:11 am

Man munkelt man munkelt - doch es wurde letzte Nacht im Schwein Randale gemacht.
Geschossen soll geworden sein, ja ja - so erzählt man es sich.
Wer es war? Man sagt ne Irre, andere eine nicht bezahlte Dirne - wiederum andere meinen gesehen zu haben, dass es sogar ein Mann gewesen wäre.
Auf wen geschossen wurde?
Man sagt auf einen Riesen - den mit den Locken, kennt ihr den? Klar kennt Ihr den.
Einige sagen, er ist tot - andere sagen, ihm ist nichts passiert und sofort wieder aufgestanden.
Man sagt sogar - er ist einfach vom Erdboden verschluckt - andere munkeln, er hat die Stadt danach verlassen - ja was denn nun?

Und da wird noch mehr erzählt.
Man sagt sogar, dass es mehr Opfer geben wird, jawohl.
Wer das sagt?
Na dass soll der die oder das Schütze gesagt haben, jawohl.

Einige sagen sogar, es gab sogar schon mehr Opfer.
Warum geschossen wurde?
Einige sagen, weil er sie nicht bezahlt hat, andere winken nur ab, andere hingegen meinen, dass wäre was persönliches.

Da brodelt sich wohl ein ordentlicher Haufen ...... zusammen.

Sollen sogar Wachen dabei gewesen sein.
Sollen sogar geholfen haben, ne, andere sagen ja, dass sogar eine Wache geschossen hat - ja, was denn nun?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nemisa

avatar

Anzahl der Beiträge : 1473
Alter : 33
Anmeldedatum : 25.02.13

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Do Okt 24, 2013 12:14 pm

*Man fand unten am Hafen zwei schon recht angetrunkene Heckenpenner die völlig aufgeregt waren.*

Heckenpenner Nummer 1: "Ey' , ey'... jetzt fliegen schon die Ratten!!!"

Heckenpenner Nummer 2: "Echt ma', dass hättet ihr sehen müssen!!! Gradewegs... von der Zuflucht! Jetzt flüchten schon die Ratten!!!"

Heckenpenner Nummer 1: "Die Ratte wa' ma' echt dumm, eh?"

Heckenpenner Nummer 2: "Echt ma'! Weiß doch jeder dass man zum Drachensteigen noch ein Tuch fürs Holzkreuz brauch."


*Vermutlich wird man sie einfach nur als Volltrunken ansehen , typisch diese Heckenpenner."



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://diealdor.wikia.com/wiki/Nemisa_Reval
Gaya

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 508
Alter : 25
Ort : NRW
Anmeldedatum : 21.05.12

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Do Okt 24, 2013 2:06 pm

Am frühen Nachmittag streifte eine dunkel gekleidete Gestalt mit Rucksack durch die Stadt. Kaum sah sie den Fähnrich ging auch gleich die Stichelei los. Hier und da ging es wohl um eine Wache, dann um eine andere und es wurde sicher auch die ein oder andere hübsch verpackte Drohung beider Seiten ausgesprochen.
Ganz klar: die rotzfreche Tanari ist wieder in der Stadt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damianos

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 212
Alter : 30
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   Mi Okt 30, 2013 1:38 pm

Bernard Gump, einer der Floristen in Sturmwind, war seit den frühen Morgenstunden damit beschäftigt seinen Laden „duftende Blumen“ im Kanaldistrikt auszuräumen. Im Winter ging das Geschäft sowieso nicht so gut. Ebenso standen die Anzucht und der Import nicht im Verhältnis mit den Verkäufen.

Urlaub! Endlich! Nur er und seine Familie. Seit Jahren hatten seine Frau und er alle Arbeitskraft in den Laden gesteckt, so dass die Familie eben etwas kurz kam. Eine kleine Auszeit würde ihnen sicherlich gut tun.

Und so war es auch kein Verlust, dass der Laden bis zum Sommer scheinbar anderweitig vermietet werden würde. Doch an wen? Am Ende war es ihm egal. Hauptsache erst einmal weg aus der Stadt, raus in die Natur. Vielleicht würde er sogar neue botanische Errungenschaften auf der Reise finden? Wer wusste das schon. Aber er freute sich auf seine wohlverdiente Pause.

Schmunzelnd überließ er der einen oder anderen schaulustigen Dame eine seiner Blümchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://diealdor.wikia.com/wiki/Damianos
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gerüchte der Stadt   

Nach oben Nach unten
 
Gerüchte der Stadt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Aktuelle Gerüchte rund um Pokémon X und Pokémon Y
» Gerüchte der Stadt
» Die liebe Gerüchteküche!
» Gerüchte über bestimmte Items
» Immer nur Aufträge/gleiche Gesprächsthemen von den Bewohnern

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Gossenläufer Forum :: Auf der Straße :: Gerüchte, Beschreibungen und Warenbestand der Zuflucht-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: