StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.Austausch | 
 

 Bewerbung "Red"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Redda



Anzahl der Beiträge : 6
Alter : 32
Anmeldedatum : 10.05.16

BeitragThema: Bewerbung "Red"   Mi Mai 25, 2016 1:41 am

Erstmal ein Hallo, bevor ich mit der Bewerbung loslege. Ich denke, dass sich ein paar der Leser schon ein Bild meines Chars machen konnten, da ich ja schon eine Weile die Zuflucht frequentiere. Angemeldet bin ich auch schon eine Weile und nach reiflichem Überlegen, bewerbe ich mich hiermit auch.

Wer ist Dein Char überhaupt, welche Rasse und Klasse?
Mein Char heißt "Redda" und ist eine Mensch-Schurkin. Der Name war bis vor kurzem Éleyah, vielen wohl eher unter dem "Ley" bekannt. Auch mit ihr hatte ich "seichte" Kontakte zur Zuflucht und den Leuten dort. Auf den Grund der Umbenennung werde ich allerdings im Verlauf eingehen.

Welche Hintergrundgeschichte hat Dein Char?
"Red" wie sich Redda am liebsten nennen lässt, ist in Dunkelhain aufgewachsen, als Tochter eines Schmiedes. Sie hatte ein paar Geschwister und wuchs - bedingt durch mehrere älteren Schwestern/Brüder - relativ frei auf, so dass sie auch ihren Beruf frei wählen konnte. Auf Grund ihrer guten Athletik, sowie eines Talents für die Armbrust, schloss sie sich mit mehreren Freunden der Nachtwache an, der sie auch mehrere Jahre angehörte. Mit der Zeit verstarben ihre Freunde (teils durch Worgen, teils durch Krankheiten) und Red wurde der Verpflichtung überdrüssig. Als sie mit ihrer Familie darüber sprach kam es zu einem handfesten Streit und Red verlies nach einer ordentlichen Kündigung den Dämmerwald. Nach einem missglückten Versuch im Söldnergeschäft Fuß zu fassen, landete sie nach einiger Zeit in der Zuflucht und verweilt dort bis "Jetzt".

Spielst Du schon länger im RP, kennt man Dich eventuell? (Mains / Twinks nennen ist aber kein Muss)
WoW spiele ich seit Burning Crusade, Roleplay seit WotLK. Angefangen auf Todeswache (Horde, Main Eleyah) wechselte ich vor knapp 3 Jahren mit einer zweiten Schurkin auf die Aldor. Folgende Chars könnten über die Jahre bekannt geworden sein:
Ley schrieb:
- "Ley" (die jetzige Redda), die ich lange gespielt habe und nach einem handfesten Streit (mit der Gildenleitung ihrer letzten Gilde und der Spielerin ihrer IC-Mutter) nicht mehr spielen konnte. Das Verlassen der Gilde wäre IC: vollkommen unlogisch gewesen, also entschloss ich mich das Konzept/den Char aus der Hand zu geben.
- Faedris, Sifâ und Cây - Twinks die hauptsächlich während der Gilden-Zeit für seichtes Sturmwind-RP (Taverne, kleinere Aufgaben)genutzt wurden
- Reavah (jetz Yalastra) und Alex: Paladine die ich mit einer Freundin bespielt habe, im eher privaten RP.
- Elêyah (Ein ehemaliger Spiegelchar meiner Schurkin) jetzt IC: Aleyah Laubfall ist momentan Rekrutin bei der Wache (schnuppere dort gerade rein, da ich mich ooc: mit Katnip/Castor ganz gut verstehe)

Wie hast Du von uns erfahren?
Von der Gilde erfuhr ich zunächst - wie solls anders sein - IC. Nach ein paar IC-Kontakten, hab ich dann auch mal ab und an im Forum den Gildenlink gedrückt ~ aber nie bis hier ins Forum gefunden. Auch nachdem ich näheren Kontakt hatte, hab ich mir zwar einen Account hier erstellt, wollte aber nichts übereilen und erstmal "reinschnuppern". Nun ja...meine Nase war erfreut ^^

Wieso gefällt Dir die Gilde, was erhoffst Du Dir von uns?
Die Frage "wieso gefällt mir die Gilde" kann ich schwer "auf den Punkt bringen". Es sind viele Dinge. Bestimmte Spieler, die ich schätzen gelernt habe. Die Konsequenz, mit der ich die Gilde verbinde, sowohl IC: als auch OOC: (wenn ich eure Regeln lese). Zudem hat mich beeindruckt, wie viel wert ihr auf einen Eindruck im RP legt und wie genau ihr eure Bewerber auch begutachtet.
Die Gilde und das Zufluchtsprojekt strahlt für mich viel Herzblut aus.

Welche Erfahrungen bringst Du mit? (Larp & andere RP Systeme; Leitungsfunktionen etc.)
Bis auf kleinere Plots auf der TW hab ich zumeist nur an Plots teilgenommen, bin aber auch schon etwas länger im RP. Ein "Veteran" bin ich vielleicht nun auch wieder nicht - aber ich lerne und arbeite an mir.

Wie würde Dein Char so etwas wie einen Taschendiebstahl begehen? Kannst Du da ein Beispielemote aufschreiben?
Red hatte den etwas korpulenten Mann schon bemerkt, als er die Kathedrale verlassen hatte. Schick gekleidet und mit einem sichtbaren Bäuchlein versehen, watschelte er die Treppe hinab und schlug den Weg Richtung Zwergendistrikt ein, während er sich den Schweiß mit einem Tuch von der Stirn wischte. Vorsichtig folgte sie ihm durch die Menge und bemühte sich, im Strom der Leute unterzutauchen, während sie leicht den Schritt beschleunigte. Als sie die Unterführung erreichten, hatte sie sich bis auf wenige Meter genähert und den Sitz der Geldbörse in einer der Seitentaschen ausgemacht. (hier kommt das Emote)
/e versucht mit ein paar längeren Schritten aufzuschließen und will scheinbar überholen. Dabei versucht sie sich mit dem linken Fuß in seiner Ferse zu verheddern und so direkt vor den Mann zu stürzen. Sollte dieser ihr nun aufhelfen, würde sie sich mit geneigtem Kopf demütigst entschuldigen und sogar kurz versuchen seine Beine vom Dreck zu befreien. Bei diesem "Abklopfen" würde sie schnell versuchen, die Börse aus der Seitentasche zu stibitzen und dann möglichst schnell das Weite zu suchen

Wie stehst Du zu Dingen wie im RP ausgespielten Haftstrafen, Sterblichkeit des Charakters und leuchtenden Waffen?
Haftstrafen:  Muss man so nehmen, wie sie sind. Punkt und Aus.
Sterblichkeit: Puh. Ein haariges Thema. Zunächst ist jeder Char sterblich und kann sich in Situationen spielen, in denen er einfach sterben muss. Dennoch sollte man hier versuchen, gerade unerfahrene Spieler vor sich selbst zu schützen und möglicherweise zu warnen. Bei schweren Verletzungen (bleibende Verletzungen, Amputationen, Narben im Gesicht etc.) sehe ich das ähnlich, wobei jeder für sein Handeln auch verantwortlich ist.
Kleinere Verletzungen gehören einfach dazu, sind jedoch gerade im Fall von "Gehirnerschütterun" und "Knockout" ein Beweis von Vertrauen, mit dem man nie leichtfertig umgehen sollte.
Leuchtende Waffen: Hier lasse ich mal Redda antworten: "Nee...das würd doch nur stören. Wie soll ich mein Messer im Stiefel verstecken, wenn das leuchtet? Oder mit meiner Armbrust aus dem Dunkel schießen, wenn sie mich wie eine Kerze markiert? Leuchtende Waffen...sowas haben doch nur Paladine...oder Magier..." *lacht*

[Edit: Hatte versehentlich den G-Namen der alten Gilde drin; geändert]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 636
Alter : 29
Anmeldedatum : 07.01.14

BeitragThema: Re: Bewerbung "Red"   Do Mai 26, 2016 9:55 pm

Hallo Red,

schön, dass du dich bei uns bewirbst und gerne bei uns spielen willst. Deine Bewerbung sieht gut aus, ich hab da gar keine weiteren Worte für dich. Wie du ja selber schreibst, sind wir ein wenig wählerisch, was bedeutet, dass eine Bewerbungsphase bei uns doch mal eine Weile dauern kann. Lass dich davon aber nicht abhalten, spiel einfach bei uns weiter mit, damit du weiter einen Blick auf uns hast und wir dich beäugen können! Wink

Liebe Grüße,
Sophie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Redda



Anzahl der Beiträge : 6
Alter : 32
Anmeldedatum : 10.05.16

BeitragThema: Re: Bewerbung "Red"   Fr Mai 27, 2016 1:12 am

Huhu Mia,

erstmal danke für die Antwort und schön, wenn meine Bewerbung ausführlich genug ist.
Hänge euch weiterhin an der Backe, will aber gleich hier noch festhalten, dass ich aus beruflichen Gründen vom 6.6 - 15.6. nicht WoW spielen werde/kann.

Hoffe ihr denkt dann nicht, ich hätte kein Interesse mehr, sondern bin dann einfach nicht "da".

MFG Red

P.S.: Sollte es Fragen zu generellen Online-Zeiten oder sowas geben, könnt ihr die auch gerne stellen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marla

avatar

Anzahl der Beiträge : 721
Alter : 26
Ort : Schlaraffenland
Anmeldedatum : 11.03.14

BeitragThema: Re: Bewerbung "Red"   Fr Mai 27, 2016 12:23 pm

Hallöchen Reeeed!
*hopst*

Schön, dass du dich bei uns beworben hast!
Ersteinmal: Danke für die Blumen. Embarassed
Das waren ein paar sehr nette Worte, die du da gesagt hast und die gehen runter wie Öl!
Freut uns sicher alle sehr, dass du uns so schätzen weißt. Smile

Kommen wir nun aber zu deinen Zeilen!
Ich habe rein gar nichts an deiner Bewerbung zu mäkeln, zu meckern, genauer nachzufragen.
Alles in sich schlüssig, ausführlich genug und angenehm zu lesen!
Wir haben dich ja nun auch schon etwas im Rollenspiel beschnuppern können und
würden darum bitten, dass du uns auch weiter, während deines Bewerbungsprozesses (und weiterhin!), erhalten bleibst.
Dass du hin und wieder für Phasen nicht da bist aufgrund deiner Arbeit ist gar nicht weiter schlimm.
Es ist ganz gleich ob nun Arbeit, RL oder einfach Unlust - Wer nicht da ist, der ist halt mal nicht da.
Solange man nicht in die Gilde aufgenommen wird und dann als Karteileiche verendet.
Das wäre in der Tat schade, aber davon gehe ich grundsätzlich mal nicht aus. *g*

Eine Sache habe ich allerdings doch anzumerken.
Du hast geschrieben, dass du eine Rekrutin bei einer Wachgilde spielst.
Grundsätzlich ist das kein Problem - Allerdings sage ich es dir einmal direkt;
Wir spielen (grundsätzlich) keine Wachen.
(Bis auf eine einzige Ausnahme, aber diese Person spielt dann auch nicht zeitgleich)
Das hat den einfachen Grund, dass man dann immer seine Gegenseite bespielt.
Du wirst Informationen von der Wache über uns bekommen und umgekehrt.
Wir gehen nicht grundsätzlich davon aus, dass dann wissentliches Meta betrieben wird und würden das auch nicht unterstellen,
aber es ist nun einmal so, dass man sich selbst damit unbewusst beeinflussen kann.
Und man kann sich damit natürlich auch selbst massiv spoilern.
Darüber könntest du dir ja einfach mal Gedanken machen. Smile

So! Das war's dann aber auch schon von meiner Seite.
Spiel dich einfach weiter bei uns ein, genau wie vorher auch schon.
Für Fragen und alles weitere, stehen wir dir natürlich gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße
Marla
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Redda



Anzahl der Beiträge : 6
Alter : 32
Anmeldedatum : 10.05.16

BeitragThema: Re: Bewerbung "Red"   Fr Jun 17, 2016 9:50 pm

Nach Absprache mit Castor/Der Wachgilde, wurde mein Char dort entfernt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marla

avatar

Anzahl der Beiträge : 721
Alter : 26
Ort : Schlaraffenland
Anmeldedatum : 11.03.14

BeitragThema: Re: Bewerbung "Red"   Di Aug 02, 2016 5:57 am

AUFGESAUGT! cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bewerbung "Red"   

Nach oben Nach unten
 
Bewerbung "Red"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung bei Ten Idealis
» Bewerbung von Nevis [AUFGENOMMEN]
» Bewerbung von Mr-Colos [ABGELEHNT]
» Bewerbung von Tsa :D
» Eine etwas andere Bewerbung [AUFGENOMMEN]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Gossenläufer Forum :: Auf der Straße :: Bewerbungen-
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.Gehe zu: