StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Bewerbung von Lio

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lio
Gast



BeitragThema: Bewerbung von Lio   Mi Jun 29, 2016 3:00 am

Schönen guten Abend Gossenläufer

Wie der Zufall es so wollte...

Wer ist Dein Char überhaupt, welche Rasse und Klasse?
Lio ist eine Menschen-Frau, gerade dieses Jahr am fünfundzwanzigsten Tag des vierten Monats ist sie 18 geworden. Sie kann kochen und einer Kuh bei der Geburt helfen, vielleicht würden einige sie als einfältig und dumm beschreiben, doch hat sie einfach noch nicht viel von der Welt gesehen.

Welche Hintergrundgeschichte hat Dein Char?
Lio ist in Westfall aufgewachsen und groß geworden, von liebevollen Eltern aufgezogen hatte sie ihre Mutter aber nicht lange an ihrem Kinderbett sitzen, denn diese ist an einem Fieber gestorben. Ihr Vater kümmerte sich dann weiter um sie und brachte ihr alles bei was man über die Feldarbeit die Pflanzen dort über das Wetter und die Versorgung des Viehs wissen sollte. Er selber war nicht so gebildet das er ihr hätte schreiben oder rechnen beibringen können, aber er erzählte ihr jeden Abend gute Nacht Geschichten.
...keine Helden, außer ihr Vater...warum sie sich auf den Weg nach Sturmwind gemacht hat, vielleicht erzählt sie es ja.


Wie hast Du von uns erfahren?
Das was ich nun schreibe ist positiv gemeint, aber gefühlt ist die Gilde alt wie die Zeit selber, von daher kennt man die Schrift Gossenläufer unter dem angezeigtem Namen des Chars und doch hat mich mein RP-Weg nie direkt zu euch geführt zwinkert


Wieso gefällt Dir die Gilde, was erhoffst Du Dir von uns?
Ich finde schon sehr lange das Konzept und das Thema sehr gut (ohne das ich mich hier jetzt einschleimen möchte). Ein Leitsatz hat mein RP...ich plane selten, außer wenn es heißt das man IC angeln geht, aber OOC schaue ich was auf mich und meinen Char zu kommt, von daher möchte ich mich von irgendwelchen „erhofften“ Zielen freisprechen, aber ich kann gut mit IC Konflikten umgehen, diese aber aus dem OOC raus halten.

Welche Erfahrungen bringst Du mit? (Larp & andere RP Systeme; Leitungsfunktionen etc.)

LARP: Is lange her, war aber sehr Lustig und einem Kumpel helfe ich immer wieder beim Basteln an seinen Klamotten. Egal ob es eine Ork-Klamotte ist oder Plastikwaffen für eine „FATE“ umbasteln. P&P hab ich auch mal reingeschnuppert...ist durch meine Arbeitszeiten nicht so leicht machbar und damit habe ich es belassen. Leitung, ja...aber da ist wieder das Zeitliche Problem, 3 Schichten mit einem schnellen Schichtwechsels. Beispiel: Montag/Dienstag Früh; Mittwoch/Donnerstag Spät; Freitag/Samstag Nacht.


Wie würde Dein Char so etwas wie einen Taschendiebstahl begehen? Kannst Du da ein Beispielemote aufschreiben?

Wenn sie jetzt gerade den Auftrag bekommen würde...

*Sie atmet durch und nickt, die Gossenläufer haben ihr schon einiges gegeben, also geht sie in leicht gebückter Haltung an das Opfer heran. Sie hat nie gelernt sich lautlos zu bewegen und als sie gerade zum stehen kommt dreht sich das Opfer auch schon um. In dem Moment wo sie die Bewegung in der Kleidung des in der Dämmerung stehenden bemerkt nimmt sie die Beine in die Hand, denn das kann sie, laufen und so läuft sie schnell und flink mit einige kleinen Hacken wie ein Hase vor dem einstigen Opfer weg. Der Kopf schnellt immer wieder nach hinten, die wilden Locken schauen immer mal wieder unter der Kapuze hervor und erst wenn sie sicher ist dass sie wirklich nicht verfolgt wird versteckt sie sich in einer Ecke und atmet kurz durch*


Wie stehst Du zu Dingen wie im RP ausgespielten Haftstrafen, Sterblichkeit des Charakters und leuchtenden Waffen?

Haftstrafen werden ausgespielt und ausgesessen, was bringt den Konflikt RP ohne Konsequenzen? Ja, die Chars können sterben, doch wie viele Andere hänge auch ich an meinen Lieben, aber wenn es so ist, dann ist es eben so. Ich bin ein sehr liberaler Mensch und so halte ich es auch im RP, wenn jemand seine Leucht-Waffe tragen möchte, bitte, wenn er ins Flag schreibt das da nichts leuchtet noch besser, aber ich selber suche mir Waffen aus (wenn Lio mal eine besitzen sollte) die nicht bling bling sind. (Magier schließe ich mal aus)

Ach, ich könnte irgendwie noch viel mehr schreiben, aber ich hoffe das ist erst mal so in Ordnung für euch.
Nach oben Nach unten
Finn

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1077
Alter : 23
Anmeldedatum : 19.01.11

BeitragThema: Re: Bewerbung von Lio   Mi Jun 29, 2016 11:46 am

Hallo Lio!

Es freut mich und bestimmt auch den Rest, dass du so prompt den Weg ins Forum gefunden hast. Zumindest wir hatten die Tage das erste Mal das Vergnügen und es hat mir persönlich grossen Spass gemacht den Charakter in Angst und Schrecken zu versetzen! Very Happy

Deine Bewerbung liest sich für mich besonders in den ersten Punkten sehr simpel und stimmig, was mir persönlich immer sehr zusagt. Zum einen, weil Konzepte so noch offen für Entwicklungen sind und zum anderen, weil sie schlichtweg in die Gosse passen, wie die Faust aufs Auge. Zumindest glaube ich das auf Grund deiner Worte hier beurteilen zu können.

Der Kritikanteil von meiner Seite ist im Verhältnis dazu recht klein und gerade weil ich von dir IC keine Poweremotes gelesen habe, gehe ich sogar davon aus, dass er auch nicht wirklich wichtig sein wird. Trotzdem um die Form der Bewerbung zu wahren, möchte ich trotzdem kurz darauf verweisen. Keine Sorge noch immer ist die Fragestellung recht zweideutig formuliert und führt daher oft zu Missdeutung. Ich will dabei auf dein Taschendiebstahl-Emote heraus:

Zitat :
Wie würde Dein Char so etwas wie einen Taschendiebstahl begehen? Kannst Du da ein Beispielemote aufschreiben?

Wenn sie jetzt gerade den Auftrag bekommen würde...

*Sie atmet durch und nickt, die Gossenläufer haben ihr schon einiges gegeben, also geht sie in leicht gebückter Haltung an das Opfer heran. Sie hat nie gelernt sich lautlos zu bewegen und als sie gerade zum stehen kommt dreht sich das Opfer auch schon um. In dem Moment wo sie die Bewegung in der Kleidung des in der Dämmerung stehenden bemerkt nimmt sie die Beine in die Hand, denn das kann sie, laufen und so läuft sie schnell und flink mit einige kleinen Hacken wie ein Hase vor dem einstigen Opfer weg. Der Kopf schnellt immer wieder nach hinten, die wilden Locken schauen immer mal wieder unter der Kapuze hervor und erst wenn sie sicher ist dass sie wirklich nicht verfolgt wird versteckt sie sich in einer Ecke und atmet kurz durch*

Zuerst: Ich finde es klasse, dass die Situation, welche du beschrieben hast so sehr zum Charakter passt, trotzdem war die Intention hinter dem Taschendiebstahlemote eine andere und zwar den Charakter auf P-RP (Power-Role-Play) zu überprüfen. In diesem Fall wäre es bei deiner Emote vielleicht folgende Änderungen, welche übernommen werden könnten:

... versucht sich ihrem Opfer in gebückter Haltung und lautlosen Schrittes zu nähern.
(Antwort Gegenspieler abwarten)
... bemerkt will sie auch schon die Beine in die Hand nehmen.
(Antwort Gegenspieler abwarten)


Wichtig ist es vielleicht noch festzuhalten, dass es sich hier nur im Vorschläge handelt und ich auch davon ausgehe, dass du die Aufgabenstellung schlichtweg missverstanden hast, wie das so oft passiert. Alternativ kannst du dir auch noch einige andere Bewerbungen durchsehen. Sobald IC kein P-RP vorkommt, ist jedoch alles in Ordnung!

An dieser Stelle möchte ich mich deshalb für deine Bewerbung bedanken. Ich wünsche weiterhin viel Spass im Rollenspiel, bleib mit dem Charakter am Ball und man sieht sich ingame!

Liebe Grüsse,

Ich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lio
Gast



BeitragThema: Re: Bewerbung von Lio   Mi Jun 29, 2016 12:41 pm

Ohhh...eine Antwort, erstmal danke dafür und das emote *g*...also, ich warte immer auf reaktionen, nur hab ich das in meinem Geschreibsel letzte Nacht nicht bedacht dieses auch einzufügen. Kritik finde ich immer klasse, weil man lernt ja ein leben lang und noch eine kurze Erklärung ( wobei ich das nicht negativ sehe), aber ich war, genau wie Lio es gewesen ein wenig überfordert, vielleicht wäre sie im RP auch nach dem ersten Schritt einfach umgekippt ^^.Also saß ich mit dicken Backen und gerauften Haaren vor dem Bildschirm. Ich entschuldige mich auch meist, wenn es so Situationen wie den ersten Abend im Lager gibt, wenn ich irgendwen überlese...und das tue ich auch hiermit, wenn ich den Abend jemanden überlesen hab, oder nicht entsprechend eingegangen bin war es keine böse Absicht.

*winkt und verpufft erstmal*
Nach oben Nach unten
Cale

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Alter : 36
Anmeldedatum : 28.12.15

BeitragThema: Re: Bewerbung von Lio   Mi Jun 29, 2016 1:06 pm

Gab wegen der Situation neulich keine Beschwerden, mach dir da mal keinen Kopf. Im Gegenteil, alle hatten Spaß (und alle Nörgler haben die Klappe gehalten, huah!).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finn

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1077
Alter : 23
Anmeldedatum : 19.01.11

BeitragThema: Re: Bewerbung von Lio   Mi Jun 29, 2016 1:27 pm

Cale schrieb:
Gab wegen der Situation neulich keine Beschwerden, mach dir da mal keinen Kopf. Im Gegenteil, alle hatten Spaß (und alle Nörgler haben die Klappe gehalten, huah!).

*Unterschreibt fleissig.*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leigh



Anzahl der Beiträge : 239
Alter : 67
Anmeldedatum : 16.07.15

BeitragThema: Re: Bewerbung von Lio   Mi Jun 29, 2016 4:57 pm

Muss sagen, mir gefällt es ungemein, dass das hier mal ein scheiterndes Diebstahlsemote ist, weil sie was versucht, was sie noch nicht recht kann. Ist gar nicht so häufig, dass wer es so angeht in Bewerbungen.
Mir gefällt derlei sehr. ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marla

avatar

Anzahl der Beiträge : 721
Alter : 26
Ort : Schlaraffenland
Anmeldedatum : 11.03.14

BeitragThema: Re: Bewerbung von Lio   Sa Jul 09, 2016 2:25 pm

Grüß dich Lio!

Vielen lieben Dank für deine Bewerbung.
Bitte entschuldige die verspätete Reaktion meinerseits.
Aber wie ich sehe, waren meine Mitgildies ja schon alle sehr fleißig. Smile


Schön, dass du dich bei uns beworben hast.
Alles, was ich ebenso angemerkt und zu sagen hätte, wurde wohl bereits von meinen Vorpostern genannt.
Da bleibt also gar nicht mehr so viel zu sagen.

Spiel dich bitte einfach weiterhin bei uns ein.
Momentan erleben wir ja eine Veränderung im Rollenspiel, den Wegfall unserer Zuflucht und die Suche nach einer neuen Bleibe.
Da kann einiges schonmal untergehen, iC wie ooC.
Bitte wundere dich daher nicht, wenn dein Bewerbungsprozess nun etwas länger dauert als üblich.
Bleib einfach am Ball - Eine Gildenaufnahme oder Ablehnung beeinflusst das iC keineswegs.
Ich freue mich, deinen Charakter hoffentlich alsbald kennen lernen zu dürfen.
Bisher habe ich sie ja leider nur zwei Mal kurz gesehen und musste dann entweder weg oder offline. *g*

Solltest du noch weitere Fragen haben stehen wir dir im Forum, als auch im Spiel immer zur Verfügung.

Liebe Grüße
Marla
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lio
Gast



BeitragThema: Volles Verständnis!   Sa Jul 09, 2016 10:55 pm

Hallo Marla!

Erstmal habe ich volles Verständnis, dass oftmals viel in einer Gilde zu tun ist, gerade wenn so einiges im Umbruch ist und IC technisch vieles passiert. Dann kommt noch das unpassende RL dazwischen, wo der alte Kerl mit weißem Bart (nein nicht der Allvater Winter) für ihn gewiss lustige Dinge, wie z.B. ein Wasserrohrbruch, oder eine „jetzt will der Rechner gar nicht mehr“ Aktion ins Leben wirft. Also, alles kein Thema und kein Problem. Ich mache mit Lio einfach weiter wie bisher und lasse es im RP auf mich zukommen...und ja es haben sich schon schöne Sachen ergeben, wo ich für mich wieder sagen kann, „ja...jetzt weiß ich wieder warum ich RP mache“.

Vielleicht noch eine kleine ooc Sache zu mir, ich arbeite in 3 Schichten und habe manchmal seltsame online Zeiten, oder auch Ins-Bett-geh-Zeiten. Und ich arbeite nebenbei noch ehrenamtlich, nimmt manchmal viel Zeit in Anspruch, aber leuchtende Kinderaugen sind Lohn genug.

*winkt erstmal*
Nach oben Nach unten
Lio

avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Alter : 37
Anmeldedatum : 04.08.16

BeitragThema: Re: Bewerbung von Lio   Do Sep 15, 2016 8:17 pm

Hallo Gossi's

Ich werde mit meiner Bewerbung erstmal auf Stand-by gehen, denn meine Zeit läßt viel RP gerade nicht zu, aber ich hatte schon mit Marla im Spiel geschrieben, das ich ja trotzdem immer mal wieder bei euch auftauchen darf und kann.
In diesem Sinne bin ich nicht ganz weg...sondern einfach nen "freier" Spieler

Auf bald im Spiel
Der Mensch hinter Lio
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bewerbung von Lio   

Nach oben Nach unten
 
Bewerbung von Lio
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung bei Ten Idealis
» Bewerbung von Nevis [AUFGENOMMEN]
» Bewerbung von Mr-Colos [ABGELEHNT]
» Bewerbung von Tsa :D
» Eine etwas andere Bewerbung [AUFGENOMMEN]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Gossenläufer Forum :: Auf der Straße :: Bewerbungen-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: