StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 [Bitte lesen!] Regelwerk Gossenläufer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Die Ratte
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 12.01.09

BeitragThema: [Bitte lesen!] Regelwerk Gossenläufer   Do Jan 20, 2011 6:41 am

Regelwerk Gossenläufer


Für alle, die zu uns gehören wollen, werden folgende Regeln gelten, daher lest sie euch gut durch und denkt darüber nach, ob ihr in der Lage seid, sie auch einhalten zu können. Diese Regeln sind ab dem Gildenbeitritt verbindlich.


1. Allgemein:

  • RL geht immer vor
  • wir flamen nicht wie die Irren herum
  • Kritik - insbesondere untereinander - äußern wir sachlich und konstruktiv
  • die Lore ist zu beachten
  • Rechtschreibung, Interpunktion und Grammatik achte ich so gut es nur geht
  • wir verhalten uns wie reife, erwachsene Menschen! (Ja, selbst dann, wenn wir es technisch noch nicht sind) Wir streiten uns nicht unnötig, hören einander zu und respektieren uns und die Meinung der anderen, auch wenn sie sich nicht mit der unseren deckt
  • Probleme untereinander regeln wir friedlich und/oder suchen Hilfe bei der Gildenleitung


2. Im Rollenspiel:

  • keine Power-Emotes
  • kein Meta Gaming
  • keine leuchtenden Waffen
  • wir sind bei Überfällen, Diebestouren etc. fair und lassen dem anderen Reaktionsmöglichkeit
  • wir klären Char-Tode anderer zuvor ab
  • ausführliche oder besonders grausame Gewalthandlung sowie sexuelle Handlungen gehören in geschlossene Channel wie "Flüstern" oder "Gruppe"
  • IC und OOC wird strikt getrennt, beispielsweise wenn zwei Charakter iC einen Streit haben, fangen wir nicht an uns auch OOC darüber zu streiten
  • wenn ich gerade nicht iC unterwegs bin, kennzeichne ich das irgendwie (PvE Kleidung an, Flag umstellen, RP Plätze meiden) und störe nicht das RP anderer
  • Konsequenz ist wichtig, auch wenn es nicht immer einfach ist. Daher sitzen wir Verliesaufenthalte und Verletzungen aus, schon dem guten Ruf unser und der Gilde wegen. (Aufkommende Langeweile kann man vielseitig vertreiben)
  • Regelwerk für Verhalten in IC-Situationen




3. Bekleidung:

  • wir sind bemüht, nicht übertrieben rüber zu kommen (Nein, Schurken in voll T10 kann man schwerlich im RP ernst nehmen, Ja leuchtende Waffen sehen etwas seltsam aus)
  • Vermummen sollte man sich mit Bedacht, sonst wird man schnell nicht mehr ernst genommen (Maske bei Tageslicht am Kathedralenplatz etc.)
  • das Wappen - ist eine Wolldecke, kann immer getragen werden




4. Chatstatuten

    Im Gildenchat achten wir zu jeder Zeit auf einen angemessenen Umgangston. Dies bedeutet dass wir Kritik, Abneigungen gegen andere Spieler oder Gilden sachlich und konstruktiv äussern. Flaming und "über andere Spieler/Charaktere/Gilden herziehen" ist zu unterlassen.Verstöße werden erst mit einem freundlichen Hinweis, dann mit einer Verwarnung und bei Fortführung mit einem Gildenkick geahndet.Was in anderen Channels, welche nicht von den Gossenläufern betreut werden, besprochen wird, interessiert die Gildenleitung nicht.



    Zu unterlassen sind:
  • Flaming gegenüber anderen Spielern und Gilden.
  • Kontinuierlicher Bezug auf ERP oder sexuelle Themen.
  • Kontinuierlicher nichtsaussagender Spam (Lol, Rofl, Smilieys, ect)

    Zitat :
    Definition "Kontinuierlich":
    Fortführung trotz Hinweis der Gildenleitung oder anderer Spieler.
    "Jeder ist frei, solange er niemand anderes Freiheit beschränkt"




Der Beitritt zu folgenden Channels ist freiwillig und optional:

"Gosse" - Channel:

  • ich nutze den Channel "Gosse" wenn möglich mit meinen Twinks, es sei denn, ich möcht mit dem Twink absolut nicht identifiziert werden
  • der Channel Gosse ist für Mitglieder der Gossenläufer, deren Twinks und nahstehenden Mitarbeitern der Gossenläufer, die aus diversen Gründen nicht in der Gilde sind
  • ich verhalte mich im Channel friedlich und höflich
  • ich lade Freunde nicht ungefragt in den Channel
  • wer diesem Channel beitritt akzeptiert diese Regeln und wird, wenn er sich nicht daran hält aus dem Channel verbannt.


"Zuflucht" - Channel:

    Für all jene, welche die Zuflucht regelmässig bespielen, gleich in welchen Gilden sie sich befinden, dient dieser Channel. Nicht zwangsläufig für jeden Besucher, der einmal reinschaut. Dieser Channel kann, mit entsprechend Kennzeichnung, auch gerne für IC Ansagen benutzt werden, wenn zum Beispiel jemand Kocht und es gut duftet, etc.
  • ich nutze den Channel für seinen vorgesehen Zweck: Er dient der Kommunikation der Leute in der Zuflucht, insbesondere derer, die dort regelmässig spielen
  • er dient zudem auch der Kommunikation mit nicht-Gildenmitgliedern, welche die Zuflucht bewohnen
  • auch wenn der Channel für iC, wie auch ooC Texte freigegeben ist, spamme ich ihn nicht mit Zwiegesprächen zu




5. ERP und sexuelle Inhalte:

    Link: ERP und sexuelle Inhalte




6. Umgang mit anderen Gilden:

    Gildenkooperation mit der Stadtwache: Link: "Die Stadtwache und du"




7. Rangsystem:

    Link: Rangsystem der Gossenläufer




8. Organisatorisches:

  • ich melde mich ab, wenn ich länger als zwei Monate nicht aktiv sein kann, sonst werde ich gekickt
  • ich melde mich ab, wenn ich an einem Event nicht teilnehmen kann und zuvor angemeldet war
  • mir geht RP immer über PvE und PvP, eine Ausnahme bilden feste Stamm Raids, denen ich vorher zugesagt habe
  • ich werfe hin und wieder einen Blick ins Forum, mindestens, wenn darauf hingewiesen wird




9. OOC-Twinks

    Grundlegend hat jeder Gossenläufer mit mindestens dem Rang "unbekannt" das Recht EINEN (1) OOC Twink in der Gilde zu haben. Weitere Twinks müssen mit der Gildenleitung abgesprochen werden. Capos und Gildenleitung dürfen beliebig viele Twinks haben, wünschenswert sind natürlich IC Twinks oder NSCs. Werden OOC Twinks IC angetroffen, sollen die Spieler sie bitte im Forum vorstellen und auf "IC - Unbekannt" setzen lassen. Frist von einer Woche, sonst wird der OOC Twink entfernt. Wir wollen keine Gossenläufer sehen die mit OOC Twinks auf dem Katheplatz sitzen, eine Rolle spielen die NICHT zu den Gossenläufern passt und die IC nicht bei den Gossenläufern sind. Dann kann man gleich einen anderen gildenlosen Twink nehmen.





10. Gildenbank

    Dinge in die Gildenbank legen:Grundsätzlich darf jeder, der die Probezeit bestanden hat, die Gildenbank füttern. Doch überlegt euch hierbei bitte, ob ihr das Item wirklich für nützlich haltet, oder ihr einfach aus Gruppenzwang oder Bequemlichkeit es dort reinwerfen wollt. Sofern letzteres zutrifft, es würde es uns sehr helfen, wenn ihr die Items gleich im AH verkauft, auf diesem Server ist ja bei Kleidung ein extremer Wucher, dann zahlt doch lieber das Gold ein.Was die Gildenbank freut:- schöne RP Kleidung jeder Art- graue Items fürs Rollenspiel- aktuelle Materialien (MoP - Mats; Stoff, Leder, Kräuter, ect)- nützliche, alte Materialien (etwa Stoffe, Leder oder Dinge, die man für Kleidung braucht)Was die Gildenbank nicht freut:- Tränke und Essen für Low Levler (schickt es lieber gleich an Leute, die es brauchen können)- Mats, die keiner braucht Dinge aus der Gildenbank nehmen:Grundsätzlich darf jeder über dem Rang Unbekannt sich gelegentlich etwas aus der Bank nehmen.Hierbei schätzen wir es jedoch sehr, wenn eine kleine Spende zurück gelassen wird, die dabei entweder materiell oder finanziell sein kann.





11. Forum:

  • ich melde mich hier im Forum mit meinem in der Gilde befindlichen Charakternamen an
  • ich informiere mich im Forum über Events und den aktuellen Diskussionen




12. Gildennotizen:

    Die Gildennotizen werden dafür verwendet, euren Char und seine Tätigkeit kurz zu umreißen. Teilt dies bitte - spätestens auf Anfrage der Leitung - mit und lasst es ändern. Sollte sich etwas ändern, teilt dies bitte ebenso mit.Achtung: Spitznamen nur, wenn so viel Platz über ist - die Tätigkeit hat Vorrang!




Überarbeitet am Montag, den 06. Juni 2011 um 08.20 von Sashira
Zuletzt überarbeitet am Donnerstag, den 19. April 2012 um 00.50 von Glenn
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Franky

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1862
Alter : 32
Ort : Mülltonne
Anmeldedatum : 11.03.11

BeitragThema: Re: [Bitte lesen!] Regelwerk Gossenläufer   Fr Dez 09, 2011 4:55 pm

Gildenerklärung und -Empfehlung
- verfasst von Glenn -
Diese Erklärung ist NICHT bindend, beschreibt jedoch eine Handlungsgrundlage und Absprache.


Unbesiegbare Superhelden in laufenden RP-Events/ Projekten

Wir sehen unsere RP-Events und Projekte als ambientefördernden Korpus an, der jedem zur Verfügung steht, der dabei MITWIRKEN möchte.
Aktionen, welche rein auf Streit, Störung oder Zerstörung dieser Events/des Ambientes ohne vorangegangenen logischen Grund abzielen, werden mit einem Entzug unserer Wahrnehmung für 24 Stunden bzw. die Dauer des Events geahndet.
Grundlegend werden wir zunächst auf jede Streitigkeit mit unseren Kräften eingehen, es gehört einfach zum RP dazu. Sollte sich im Verlauf der Auseinandersetzung herausstellen, dass das RP-Event/Projekt/Ambiente dadurch massiv gestört oder eingeschränkt wird, weil jemand unlogische Aktionen oder Absichten fährt, einfach nicht umkippt, sich nicht raus schmeißen lässt, obwohl 3 Leute auf ihn einprügeln, weil er ein superdoller Kämpfer ist mit einem ganz langen Schwa… Schwert ist und mal beim SI:7 und bei Ravenholdt gleichzeitig war, wird er mit einem einfachen „/XY wird rausgeschmissen“ (ja, Power-Emote), aus unserem Wahrnehmungsbereich entfernt.
Unsere Zeit. Unsere Kraft. Unsere Events.
Wir entscheiden, mit wem wir spielen und mit wem nicht, wann wir unsere Events/Projekte zur Verfügung stellen und wenn nicht.
Die Events sind dafür da, bestimmte Szenarien oder Erlebnisse durchzuspielen, nicht um die Geltungsbedürfnisse Einzelner zu befriedigen.



Emotete NPCs:

Aufgrund mittlerweile etwas weiter zurückliegender Vorkommnisse möchten wir die Gemeinschaft der Spieler und Gilden darauf hinweisen, dass sich Mitglieder der Gilde „Gossenläufer“ weder negativ noch positiv von rein emoteten NPCs beeinflussen lassen.
So kann uns weder ein emoteter Heiler eine Wunde versorgen noch uns eine emotete Wache ins Verlies stecken.
Ausnahme: Von vorher festgelegten Spielleitern emotete NPCs in Plots.
Jedoch reagieren wir passiv bis aktiv auf sichtbare NPCs wie z.B: Wachen, Bürger oder Tiere, welche wirklich IG vorhanden sind. Soll heißen: Vor einer NPC-Wache auf dem Kathedralenplatz kann/sollte man keinen Taschendiebstahl begehen. Die Wache würde wohl entsprechend darauf reagieren.
Hiermit möchten wir unschönen Situationen und Power-RP vorbeugen, welche in der Vergangenheit i.d.R. zu ooc-Streitigkeiten geführt haben.
Wenn eine Gilde/Gruppe/einzelner Spieler nicht genügend Spieler hat, um etwas darzustellen oder ihre Ansprüche durchzusetzen, kann sie es eben nicht tun. Wir emoten uns auch keine 20 Straßenschläger, die dann gegen die emoteten Wachen kämpfen.
Alles andere wäre in unserem Verständnis ein „Ich will aber!“.
Da hilft dann auch die Logik-Keule nichts mehr.



Schusswaffen:

Da Schwarzpulver-Schusswaffen wie Rad-/Steinschlosspistolen in letzter Zeit inflationär verwendet werden und sich die Schusswaffen schneller zu Magazin- und Revolverwaffen weiterentwickeln als man „Äh… aber ich“ sagen kann, möchten die Mitglieder der Gossenläufer kundtun, dass wir von dem Zug wieder abspringen, von dem auch wir uns haben mitreißen lassen.
So hat ein Großteil der Straßenkämpfer seine Waffen verkauft, verloren, kaputt gemacht oder verschenkt und wir keine mehr verwenden.
Wir rufen dazu auf, mit uns vom Knarren-Zug abzuspringen und reichen jedem die Hand der den Mut aufbringt, wieder zur guten alten Klinge zu wechseln.
Für mehr Spaß und Spannung im Straßenkampf!

Anmerkung:
- Einschüssige, große Gewehre, deren Ladezeit länger als ein Kampf andauert (also ein
Schuss pro Kampf), werden weiterhin verwendet
- Armbrüste, Bögen werden weiterhin nach Belieben verwendet


Öffentlicher Diskussions-Thread zu "Schusswaffen, Funkgeräten, RP-Items": http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/3061919623
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://diealdor.wikia.com/wiki/Franky_Morrison
 
[Bitte lesen!] Regelwerk Gossenläufer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Bitte lesen!] Regelwerk Gossenläufer
» Rangsystem der Gossenläufer
» Bitte lesen, kann Leben retten!
» FAQ Gossenläufer - Wer sind die?
» Hier die Forenregeln. Bitte zumindest einmal Lesen.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gossenläufer Forum :: Auf der Straße :: Wer sind die Gossenläufer? Eine Erklärung-
Gehe zu: